Damen: SGM Sulgen - SV Böblingen 5:1 (5:1)

Zweites Spiel in Serie, welches man nach 45 Minuten hätte beenden können. Viel zu wenige Chancen wurden genutzt und dann auch noch ein ziemlich blödes Gegentor gefangen, welches mehr als unnötig war.

Sonntagsspiele mag die Mannschaft von Trainer Marco Strahija bekanntlich nicht so sehr, trotzdem wollte man von Beginn an wach sein und Druck machen. Auch wenn die Tabelle ein deutliches Bild zeigt, muss man gerade gegen solche Gegner aufpassen und konsequent sein. Mit einigen Umstellungen zur Vorwoche brachte der Trainer frischen Wind in die Mannschaft. Gegen einen schwachen Gegner brauchte man dann aber immer wieder zu lange. Nach 13 Minuten traf dann Selina Otto zur Führung für den SVS. Anschließend wurde Chance um Chance vertan. Das Fehlpassfestival begann. Auch die klare Ansage vor dem Spiel half auf dem Platz dann nichts mehr. Trotzdem gelang es dann in der 21. Minute Lisa Haas mit einem schönen Schuss ins lange Eck die SGM-Führung weiter auszubauen. Auf den nächsten Treffer mussten die bei schönem Wetter gekommenen Fans nicht lange warten. Nur 8 Minuten später erhöhte Jessy Exner auf 3:0. Da erst knapp eine halbe Stunde gespielt war konnte man auf Sulgener Seite nur hoffen, dass man weiter so dranbeleiben kann und die Chancenauswertung noch besser wird. Gleich darauf wurde dann aber klar, dass die Böblinerinnen auf den Sulgen gekommen waren um den Schaden so gering wie möglich zu halten. Sie wollten auch ein Tor schießen. Nach dem „Hallo-Wach“ an die Defensive des SVS ging es dann aber wieder nach vorne. Jessy Exner mit Treffer Nummer zwei an diesem Tag erhöhte nach 36 Spielminuten auf 4:0. Dann hat man ganz einfach gepennt. Nicht nur der SVS, sondern auch der Schiedsrichter. Er übersah das Abseits der Böblingerin, woraufhin die SGM hinterher laufen musste und die Spielerin auf der Außenbahn nicht mehr am Flanken hindern konnte. Dort stimmte die Zuordnung zu den nachrückenden Spielerinnen nicht und die Böblingerin hatte wenig Mühe den Ball über die Linie zu bringen. Achter Gegentreffer der Saison und mit Rottweil die einzige Mannschaft die es schaffte in Hin- sowie Rückrundenspiel den Ball an Petra Scholz vorbei zu bringen. Die Halbzeit beendete dann Jessy Exner mit ihrem dritten Treffer und dem 5:1. Sie spitzelten den Ball an der Torhüterin vorbei und hatte dann keine Mühe mehr diesen Sicher im Tor unterzubringen.

Die zweite Halbzeit begann der SVS nochmal mit richtig Schwung, gleich in der ersten Minute kam es nach einem schönen Doppelpass zu einer richtig guten Torchance, denn Tanja Haas stand zu ihrer eigenen Überraschung plötzlich allein vor der Torhüterin des SVB. Diese Chance ausgelassen sollte es niht lange bis zur nächsten gehen. Chanche an Chance reihte sich zu Beginn von Hälfte zwei. Es gelang aber nicht den Ball im Tor unterzubringen. Dann entstand ein rießen Loch zwischen den Mannschaftseilen beim SVS. Der Mannschaft gelang es nicht Fußball zu spielen. So blieb es dann auch wenn man mehr als genügend Chancen hatte beim 5:1 aus der ersten Hälfte.

Die Mannschaft wünscht allen schöne Ostern! In der Woche danach geht es am 22.04. um 17 Uhr auswärts beim SV Nufringen um die nächsten Punkte. Über mitreisende Fans würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Für die SGM spielten:

Petra Scholz, Lisa Haas, Jessy Hirt, Verena Exner, Theresa Hug, Alex Benner, Claudi Seckinger, Nadine Rauber, Gracia Russo, Kathi Kuk, Jessy Exner, Tanja Haas, Lea Kopp, Selina Otto, Juliana Staiger, Ramona Depfenhart

Tore:

1:0 (13.) Selina Otto; 2:0 (21.) Lisa Haas; 3:0 (29.) Jessy Exner; 4:0 (36.) Jessy Exner; 4:1 (42.) SVB; 5:1 (44.) Jessy Exner

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken