Damen: SV Glatten - SGM Sulgen 2:4 (2:2)

Letztes Rundenspiel gewonnen, so kann man mit dem Vizemeistertitel zwar glücklich sein, doch die Saison geht für die Mannschaft von Marco Strahija jetzt in die entscheidende Phase.

Beim noch abstiegsgefährdeten SV Glatten musste man sich auf top motivierte Gegner einstellen. Gleich von Beginn an merkte man das dann auch. Selbst war man mal wieder einfach nicht da. Man schaffte es nicht nahe genug an den Gegnerinnen zu sein. Trotzdem ging man nach einem schönem Seitenwechsel durch Selina Otto in der 12. Minute in Führung. Die Freude währte aber nicht lange, denn nur 3 Minuten später pennte die Sulgener Defensive. Man legte den Ball den Glattenerinnen sogar fast auf, sodass diese dann wenig Mühe hatte den Ball an Petra Scholz vorbei ins Tor zu bringen. 1:1! Danach war das Spiel des SVS endgültig zerstört. Es passte nichts mehr, dass man dann wieder durch Selina Otto in der 27. Minute in Führung ging, war wenig spielerisch brilliant. Nach einem langen Ball nach vorne, nahm sich Selina Otto wieder ein Herz und schob mustergültig ein. Als ob man damit jetzt schon der sichere Sieger war, wurde es noch schlimmer beim SVS. So war man dann wieder selbst schuld, dass man kurz vor der Halbzeit den erneuten Ausgleich hinnehmen musste. 2:2, damit ging’s dann in die Pause.

Die Pause tat dem SVS gut, denn danach war man wieder besser im Spiel. 100% Chancen waren lange Zeit Fehlanzeige, man ließ aber auch nichts zu. Trotzdem wollte die Mannschaft das letzte Meisterschaftsspiel nicht ohne Sieg beenden. Nach Wechseln und Umstellung machte die Mannschaft nochmal Druck in Richtung des Glattener Tores. Erst in der 82. Minute schaffte man es dann, in Person von Jessy Exner, die den Ball schön über die Torhüterin lupfte, wieder in Führung zu gehen. Lisa Haas setzte dann eine Minute vor dem Ende mit dem 4:2 den Endgültigen Schlusspunkt mit einem sehenswerten Schuss.

Am kommenden Sonntag darf die Mannschaft im Entscheidungsspiel für die Relegation antreten. Der Gegner wird am Mittwochabend im Entscheidungsspiel 1 zwischen dem SV Gomadingen (RGL 5) und dem SV Sulmetingen (RGL 6) ermittelt. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Fans freuen um dann den Schritt in die Relegation zu machen. Anpfiff ist um 15 Uhr auf dem Rasenplatz Sulgen.

Für die SGM spielten:

Petra Scholz, Lisa Haas, Jessy Hirt, Theresa Hug, Alex Benner, Claudi Seckinger, Nadine Rauber; Gracia Russo, Kathi Kuk, Jessy Exner, Bibi Exner, Lea Kopp, Selina Otto, Corina Rapp, Juliana Staiger

Tore:

0:1 (12.) Selina Otto; 1:1 (15.) SVG; 1:2 (27.) Selina Otto; 2:2 (44.) SVG; 2:3 (82.) Jessy Exner; 2:4 (89.) Lisa Haas

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Einladung hier klicken