Damen: SV Uttenweiler - SV Sulgen 2:5 (1:3)

Wichtige 3 Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Nach langer Siegloser Zeit gewinnen die Sulgener Damen in Uttenweiler mit 5:2.

Am frühen Sonntagmorgen ging es nach Uttenweiler. Klar war das man die 3 Punkte mit nach Hause nehmen wollte. Ohnehin hatte man gegen die Uttenweilerinnen noch etwas gut zu machen, schließlich verlor man das Hinspiel unnötig mit 0:1. Deshalb gab es dieses Mal für die Spielerinnen des SVS nichts anderes als das Feld als Sieger zu verlassen. Dementsprechend stark wurde in das Spiel gestartet. Die Damen des SVS zeigten gleich wer das Spiel kontrollieren will und so ging es gerade mal 3 Minuten bis Gracia Russo die SVS Damen mit 1:0 in Führung brachte. Doch natürlich konnte man sich auf diesem Tor nicht ausruhen. Denn schnell wurde klar, dass die Uttenweilerinnen dieses Spiel auch nicht verlieren wollen und man sie deshalb erst gar nicht richtig ins Spiel finden lassen durfte. Dies gelang aber auch sehr gut und so spielte in der 7. Spielminute Lisa Haas denn Ball gekonnt über den Torwart zur 2:0 Führung ins Tor. Die Freude war groß nur das Spiel natürlich noch lange nicht vorbei. Zwischen den Sulgener Torchancen erspielten sich durchaus auch die Spielerinnen aus Uttenweiler ihre Chancen und man wusste, dass keine Sekunde geschlafen werden darf sonst wird das ganz schnell bestraft. Deshalb wollten die Damen des SVS lieber noch einmal nachlegen. Die Versuche waren gut und oft nur ganz knapp am Tor vorbei. So war es dann nach einem Pass von Gracia Russo, Jessy Exner die auf 3:0 erhöhte. Das war schon mal ein zwischenstand der sich sehen lies. Ausruhen durfte man sich natürlich trotzdem nicht. Allerdings merkte man auch, dass das Tempo vom Beginn des Spiels nicht mehr ganz gehalten werden konnte. Und so passiertes es das ein Angriff der Uttenweilerinnen durch ein Foulspiel im Strafraum gestoppt werden musste und die logische Folge daraus natürlich ein Strafstoß. Der Strafstoß allerdings wurde überragend von der Sulgener Torfrau Petra Scholz gehalten. Somit konnte man seine gute Führung noch beibehalten. Doch dadurch wurde den Sulgenerinnen wieder ganz schnell bewusst wie schnell ein Tor fällt und das man sich wieder mehr am Spiel beteiligen musste. Es hatten sich dann beide Mannschaften soweit gut im Griff. Doch kurz vor der Halbzeit gelang es den Uttenweilerinnen nach einem Eckball auf 3:1 zu verkürzen. Mit diesem kleinen Rückschlag ging es dann in die Halbzeitpause.

In die zweite Halbzeit wollte man wieder so starten wie bereit in die Erste. Leider gelang dies nur Teilweise. Die Dominanz vom Beginn des Spiels konnte man nicht mehr aufs Feld bringen. So geschah es, dass schon wieder nach einem Eckball der SV Uttenweiler den 3:2 Anschlusstreffer erzielte. Langsam wurde es wieder eng, aber das Spiel noch aus der Hand zu geben kam für Sulgener Damen nicht in Frage. Allerding musste wieder mehr von einem kommen. Und so nahm sich jeder nochmal zusammen und kämpfte für den Sieg. Dies gelang dann auch gut. Man hatte die Gegner wieder besser im Griff. In der 65. Minute war es dann Jessy Exner, die nach einem langen Pass von Alex Benner auf 4:2 erhöhte. Die Freude war wieder groß, aber man wusste, dass man nicht so schnell locker lassen durfte. Auf beiden Seiten passierte nicht mehr so viel und man brachte die Zeit noch gut über die Runden. In der 90. Minute war es dann aber noch Alex Benner mit einem Freistoß aus 40 Meter die zum 5:2 Endstand traf. Ein verdienter und wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt.

Am Mittwochabend um 19:00 Uhr geht es für die SVS Damen gleich wieder weiter mit dem Nachholspiel in Berneck/ Zwerenberg.

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Lisa Haas, Verena Exner, Alex Benner, Claudia Seckinger, Gracia Russo, Katharina Kuk, Jessy Exner, Bibi Exner, Rahel Meusel, Selina Otto, Nadine Rauber, Tamara Röcker, Julle Staiger

Tore:

Gracia Russo (3.), Lisa Haas (7.), Jessy Exner (18.), SVU (40.), SVU (55.), Jessy Exner (65.), Alex Benner (90.)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken