Damen: SGM TSV Grafenau/Spvgg Weil der Stadt – SV Sulgen 1:1 (0:1)

Am 23. Spieltag waren die SVS-Damen beim TSV Grafenau zu Gast. Auch hier war des höchste Ziel Punkte im Abstiegskampf zu sichern. Am Ende trennten sich die Mannschaften mit einem Spielstand von 1:1. Trotz einiger eindeutiger Torchancen konnten die SVS Damen keine drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Das Spiel startete bereits zu Beginn mit viel Körpereinsatz und Kampfgeist. Beiden Mannschaften war anzumerken, dass sich niemand geschlagen geben wird. In der 7. Spielminute erkämpfte sich der TSV Grafenau seine erste Ecke. Diese konnte aber von der SVS-Keeperin gehalten werden. Der SVS bekam kurz darauf ebenfalls eine Ecke. Nadine Rauber schoss den Eckball auf Juliana Staiger. Der Ball verfehlte das Tor nur knapp. Motiviert kämpfte sich der SVS in der folgenden Minute erneut vor das gegnerische Tor. Tamara Röcker konnte einen Ball schön auf Nelly Exner weiterleiten. Diese kämpfte sich in den Strafraum durch und wurde im Fünf-Meter-Raum von der gegnerischen Torhüterin gefoult. Der Schiedsrichter entschied aber nicht auf Elfmeter, sondern ließ das Spiel weiterlaufen. Von dieser Entscheidung ließ sich der SVS hingegen nicht beeindrucken. In den folgenden Minuten gelangte der SVS immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Doch entweder konnte der Ball von der Torfrau in der letzten Sekunde gehalten werden oder eine Gegenspielerin klärte den Ball zur Ecke. Die Ecken blieben ohne Folgen für den TSV Grafenau. In der 33. Minute kam Nelly Exner durch ein schönes Zusammenspiel mit Tamara Röcker vor das gegnerische Tor. Der Torschuss konnte nur knapp von der gegnerischen Torfrau gehalten werden, die den Ball zur Ecke klärte. Diese Ecke blieb nicht folgenlos für den TSV Grafenau. Nadine Rauber schoss die Ecke gefährlich in den Fünf-Meter-Raum. Dort stand Tamara Röcker goldrichtig und konnte den Ball mittels Kopfs zum 0:1-Stand verwerten. Der TSV Grafenau kämpfte danach weiter und erhielt in der 39. Minute einen Freistoß am 16-Meterraum des SVS. Der Freistoß blieb in der Mauer des SVS hängen. Der TSV Grafenau machte weiter Druck, doch die SVS-Keeperin hielt dem Druck stand und konnte ihre Mannschaft weiter in Führung halten. Die Mannschaften gingen mit einem Spielstand von 0:1 in die Halbzeit. In der Halbzeit galt es nochmals Kraft und Konzentration für die folgenden 45 Minuten zu sammeln. Coach Thomas Aichele bereitete seine Damen auf eine weitere kampf- und laufintensive Halbzeit vor. Es galt die Führung zu sichern und weiter Druck zu machen.

Die Mannschaften starteten wie zu Beginn kampf- und laufstark. Der TSV Grafenau machte zu Beginn viel Druck und ließ den SVS-Damen kaum Platz. In der 58. Minute kämpfte sich der TSV durch die Mitte vor das Tor des SVS. Doch Keeperin Petra Scholz war hier zur Stelle und hielt den Ball souverän. Unbeeindruckt von dieser Aktion kämpfte der SVS weiter. In der 63. Minute erhielt der SVS einen Freistoß. Miriam Hellinger schoss den Ball in den Strafraum, welcher von der Gegnerin zum Eckball geklärt werden konnte. Der darauffolgende Eckball wurde von einer Gegnerin abgefälscht und landete im Rückraum bei Verena Exner. Diese schoss aufs Tor, doch der Ball konnte von der Torfrau gehalten werden. Die ungenutzten Chancen motivierten den TSV. Dieser erhöhte den Druck und kämpfte sich in der 70. Minute durch. Der Schuss verfehlte das Lattenkreuz nur knapp. Der Gegner ließ sich aber nicht lange bitten. In der 75. Minute kämpfte sich eine Gegenspielerin durch und schoss aus der Drehung. Der Ball ging über den Innenpfosten ins Tor – Spielstand 1:1. Geschockt von dem Gegentreffer konnte sich der SVS in den folgenden Minuten nicht wirklich sammeln. Der TSV kam immer wieder gefährlich vor das Tor. Die Aktionen blieben hingegen ohne Folgen. Kurz vor Abpfiff kämpfte sich Tamara Röcker an die Grundlinie durch und konnte den Ball auf Nadine Rauber zurücklegen. Der Schuss ging leider knapp am Tor vorbei. Das lauf- und kampfstarke Spiel endete mit einem Spielstand von 1:1.

Am kommenden Samstag, 01.06.2019 um 17 Uhr treten die SVS Damen zuhause gegen den SGM Beffendorf / Hochmössingen an. Der SGM befindet sich derzeit auf dem 4. Platz und hat den Klassenerhalt gesichert. Die SVS-Damen hingegen müssen weiterkämpfen, um nicht abzusteigen. Die SVS Damen freuen sich über zahlreiche Zuschauer und Unterstützung.

Tor: Tamara Röcker

Für den SVS spielten: Petra Scholz, Rahel Meusel, Claudia Seckinger, Alexandra Benner, Miriam Hellinger, Nadine Rauber, Bianca Exner, Verena Exner, Juliana Staiger, Tamara Röcker, Nelly Exner, Lisa Müller, Marah Klausmann

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 12./13.01.2019

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2018)

Ergebnisse hier klicken


Sulgener Fussball-Camp (Sommerferien 2018)

Flyer hier klicken