Herren: FC Hardt II - SV Sulgen 1:3 (0:0)

Nach einer ausgeglichen 1. Halbzeit konnte man sich im 2. Spielabschnitt steigern und die Partie verdientermaßen gewinnen. Nachdem der FC Hardt II infolge einer Roten Karten über eine halbe Stunde in Unterzahl spielen musste, versäumten es die Männer um Coach Gerold Becker die zahlreichen Chancen besser auszunutzen und das Ergebnis höher zu gestalten. Was am Ende jedoch zählt sind die drei Punkte gegen einen guten Gegner.

In Durchgang eins waren die Spielanteile ausgeglichen verteilt, Chancen gab es hüben wie drüben, ein Torerfolg konnte aber auf keiner Seite verzeichnet werden. Das Unentschieden ging in Ordnung.

Nach der Halbzeitpause kam der SVS besser ins Spiel, was sich bald auch in Toren ausdrücken sollte. Ein Freistoß aus ca. 20 Metern Torentfernung zirkelte Max Schmidt über die Mauer hinweg in Richtung Torwinkel. Das sichere Tor verhinderte der Hardter Feldspieler Oli Ganter mit einem Reflex auf der Torlinie. Das Handspiel wurde vom Unparteiischen zurecht mit der Roten Karte quittiert, den fälligen Strafstoß verwandelte Jens Schulze sicher zum 1:0 (55.). Kurz darauf hatte der SVS zwei hundertprozentige Chancen, doch mal wurde das leere Tore verfehlt, mal hielt der Hardter Torhüter ausgezeichnet. So fing man sich durch einen Sonntagsschuss aus 25 Metern durch Michael Klausmann den unnötigen Ausgleichstreffer (64.). Die Mannschaft spielte aber weiter nach vorne und kam nach einem Angriff über die rechte Seite zur erneuten Führung. Ralf Rapp war am zweiten Pfosten mitgelaufen und verwandelte überlegt ins lange Eck (69.). Im weiteren Verlauf vergab man zum Teil beste Konterchancen, nach Zuspiel von Stefan Schulze machte aber Jens Schulze mit seinem zweiten Treffer den Knopf auf die Begegnung, 3:1 (75.). Alles in allem ein verdienter Erfolg gegen den Lokalrivalen.

Die 2. Mannschaft gewann das wichtige Heimspiel gegen den SV Waldmössingen II mit 1:0. Nach Foul an Patrick Botta verwandelte Yannick Meen den fälligen Strafstoß zum Siegtreffer (25.).

Bereits am morgigen Dienstag (30.04.2013, 19 Uhr) trifft der SVS im Spitzenspiel der Kreisliga B1 auf den punktgleichen Tabellenzweiten TG Rottweil-Altstadt. Die Mannschaft hofft dabei auf die zahlreiche Unterstützung seiner treuen Anhänger.

Tore: 0:1 Jens Schulze (Handelfmeter, 55.), 1:1 Michael Klausmann (64.), 1:2 Ralf Rapp (69.), 1:3 Jens Schulze (75.) 

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte Oli Ganter (FCH II, absichtliches Handspiel, 54.)

Aufstellung: J. Kaupp - R. Rapp, M. Lamprecht, D. Lamprecht, M. Hayd - M. Schmidt, J. Schulze, N. Matasovic, P. Uhlenberg (C) (ab 78. S. Bantle), V. Manjuk (ab 60. M. Puentes) - S. Schmid (ab 70. S. Schulze) 

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken