Herren: SV Winzeln - SV Sulgen 2:2 (0:2)

Zwei grundverschiedene Halbzeiten bekamen die Zuschauer beim Spiel am Osterwochenende zu sehen. Der SVS bestimmte die 1. Halbzeit und führte völlig verdient mit 2:0. In der 2. Halbzeit kam man jedoch überhaupt nicht mehr in Tritt, so dass man sich letztlich mit einer Punkteteilung begnügen musste.

Aus Sicht des SVS begann das Spiel wirklich ordentlich. Man ließ den Ball von Anfang an gut durch die eigenen Reihen zirkulieren und erspielte sich dadurch bereits früh einige vielversprechende Angriffe. In der 18. Minute zappelte der Ball dann auch das erste Mal ins Netz. Ein Winzelner Verteidiger bekam den Ball unglücklich an die Hand. Jens Schulze ließ sich nicht zweimal bitten versenkte den fälligen Elfmeter trocken ins Eck. Daraufhin war man gewillt, möglichst schnell das zweite Tor nachzulegen. Winzeln versuchte stattdessen vergeblich, über lange Bälle den Weg durch die Sulgener Abwehrreihen zu finden. Man ließ hinten nicht viel zu und spielte weiter munter nach vorne. Nach feinem Pass von Özi Erdogan hielt Kapitän Andy Hirt aus 20 Metern einfach mal drauf und versenkte den Ball ins linke untere Eck (30.). Bis zur Halbzeit hatte man noch 1-2 weitere Möglichkeiten, um die Führung auszubauen (u.a. Lattenkopfball von Özi Erdogan nach einem Eckball). Letztlich blieb es aber beim verdienten 2:0-Halbzeitstand für den SVS.

Die 2. Halbzeit zeigte nun aber ein ganz anderes Bild. Die Sulgener Mannen bekamen überhaupt keinen Zugriff mehr aufs Spiel. Die Winzelner schlugen weiter munter lange Bälle, welche immer mehr gefährlich wurden. Spätestens ab der 57. Minute, als die Winzelner durch ihren Spielertrainer Ralf Schneider auf 1:2 verkürzten (Handelfmeter), war allen klar, dass es ganz schwierig werden wird, dieses Spiel über die Runden zu bringen. Der SVS bekam keinen geordneten Spielaufbau mehr zustande und die Winzelner hatten Blut geleckt. So war es wiederum Ralf Schneider, der in der 72. Minute durch einen direkten Freistoß für Gefahr sorgte. Letztlich stand hier aber noch die Latte im Weg. Anders gestaltete sich dies wenig später in der 81. Minute. Wieder verursachte man eine gefährliche Standardsituation etwa 20 Meter vor dem eigenen Gehäuse. Wieder schnappte sich Ralf Schneider den Ball und zirkelte den Ball dieses Mal gekonnt ins linke obere Eck. Nun ging das Spiel hin und her, der SVS fing sich wieder etwas. Letztlich konnte aber keine Mannschaft mehr den entscheidenden Punch setzen, weshalb es bei der ersten SVS-Punkteteilung in dieser Saison blieb.

Die 2. Mannschaft verlor ihr Spiel bei der Spvgg Stetten-Lackendorf glatt mit 7:0.

Am kommenden Wochenende (Sonntag, 27.04.2014) steht ein besonders interessanter und spannender SVS-Heimspieltag bevor. Die 1. Mannschaft empfängt um 15 Uhr den Tabellenvierten und Lokalrivalen SV Beffendorf zum Spitzenspiel. Die 2. Mannschaft spielt ebenfalls zuhause gegen den FC Suebia Charlottenhöhe Rottweil (13 Uhr). Über die tatkräftige Unterstützung unserer Fans würden wir uns sehr freuen.

Tore: 0:1 J. Schulze (18., Handelfemeter), 0:2 A. Hirt (30.), 1:2 R. Schneider (57., Handelfmeter), 2:2. R. Schneider (81.)

Aufstellung: Kaupp - Bihl, E. Kern, R. Rapp, Manjuk - J. Schulze, Puentes, Ö. Erdogan, A. Hirt (ab 60. Hayd), Burgbacher - Meen (ab 67. R. Eisensteck)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken