Herren: SV Sulgen - VfL Mühlheim 0:3 (0:2)

Der SVS verliert sein Heimspiel gegen den VfL Mühlheim mit 3:0. Die ersatzgeschwächte Elf um Coach Sevket Manyas zeigte gegen den Landesligaabsteiger eine couragierte Vorstellung, mit etwas mehr Glück hätte man mit einem eigenen Treffer die Partie spannender gestalten können. So aber setzte sich am Schluss das routiniertere Team verdientermaßen durch.

Die Sulgener Männer kamen zunächst schlecht ins Spiel, die Gäste aus Mühlheim waren feldüberlegen. Nach zehn Minuten fand man aber besseren Zugriff auf die Begegnung und konnte diese ab sofort recht ausgeglichen gestalten, gleichwohl der VfL Mühlheim die reifere Spielanlage aufzeigte. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld war Torjäger Kai Stelter in der 20. Minute zur Stelle und nickte aus zehn Metern platziert ein. Danach hatte der SVS einige gute Angriffsaktionen, welche jedoch entweder zu harmlos abgeschlossen oder aber vom Mühlheimer Torhüter entschärft wurden. In dieser Phase hätte dem Team ein eigener Treffer sicherlich Auftrieb gegeben. So aber war es der VfL Mühlheim, der in Person von Sören Lurz noch vor der Pause eiskalt auf 2:0 erhöhte und die Weichen auf Auswärtssieg stellte (38.).

Im 2. Spielabschnitt hielt der SVS mit Kampf und Leidenschaft dagegen, der VfL Mühlheim machte nicht mehr, als er musste. Kurz vor Ende der Partie erzielte Lukas Kalmbach das 0:3. Ein im Endeffekt verdienter Erfolg des VfL Mühlheim gegen einen gut dagegen haltenden SVS.

Da man sich davon nichts kaufen kann, gilt es den Blick in die Zukunft zu richten. Am kommenden Sonntag (19.10.2014) steht das nächste Spiel an. Um 15 Uhr ist man zu Gast beim SV Seitingen-Oberflacht. Bereits um 13 Uhr tritt der SVS II bei der Spvgg Oberndorf II an.

Die 2. Mannschaft hat gegen den SC Lindenhof II die ersten drei Saisonpunkte eingefahren. Die Torschützen beim 3:2 Sieg waren Stefan Schulze, Kubilay Celik und Michael Matt.

Tore: 0:1 Kai Stelter (20.), 0:2 Sören Lurz (38.), Lukas Kalmbach (82.)

Aufstellung: J. Kaupp - M. Lamprecht, D. Lamprecht, N. Matasovic, M. Hayd - J. Schulze, R. Rapp (ab 68. E. Emil), A. Haliti, T. Özekcin (ab 46. R. Weber), C. Burgbacher - A. Hirt (C) (ab 78. T. Müller)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken