Herren: SV Gosheim - SV Sulgen 8:1 (5:0)

Gegen den SV Gosheim setzte es eine deftige Niederlage. Auf dem schmierigen und schwer zu bespielenden Rasensportplatz entwickelte sich eine einseitige Partie. Die Gosheimer hatten das Geschehen von Anfang bis Ende im Griff und so verlor man letztlich deutlich mit 8:1.

Von Beginn an zeigten die Gosheimer, wer Herr im Hause ist. Immer wieder trugen sie schnelle Angriffe vor. Während die SVS-Spieler weitestgehend damit beschäftigt waren, auf dem schmierigen Geläuf nicht auszurutschen, spielten die Gosheimer energisch nach vorne. So erspielten sie sich, auch bedingt durch Sulgener Standprobleme, eine Reihe an Torchancen, welche in der Regel auch eiskalt ausgenutzt wurden. So lag man zur Halbzeit bereits mit 5:0 hinten.

Die 2. Halbzeit begann nicht wesentlich besser. Bereits in der 49. Minute erhielt man nach einem Eckball das 6:0. Es wollte an diesem Tag einfach nichts gelingen. Hinzu kamen dann noch verletzungsbedingte Ausfälle von Andy Hirt und Torhüter Joachim Kaupp, so dass die letzte halbe Stunde unser Kapitän und Feldspieler Özi Erdogan in den Kasten stehen musste. Nach einem weiteren Gegentreffer erzielte man in der 77. Minute durch einen an Yannick Meen verursachten Foulelfmeter den Ehrentreffer (Jens Schulze). In der Schlussminute stellte Gosheim ebenfalls mit einem Foulelfmeter den alten Abstand wieder her.

Dieses Spiel gilt es nun schnellstmöglich abzuhaken. Mund abwischen, aus den begangenen Fehlern lernen und weiter machen. Das für das kommende Wochenende angesetzte Spiel gegen den SV Waldmössingen haben wir bereits vorgeholt, so dass das nächste und zugleich letzte Rundenspiel im Jahr 2014 am Sonntag, 30.11.2014 zuhause um 14:30 Uhr gegen den FC Frittlingen angepfiffen wird.

Die 2. Mannschaft gewann ihr Spiel bei der Reserve des FC Dunningen mit 2:1. Die Tore erzielten Daniel Seckinger und Thilo Trik.

Tore: 1:0 F. Karaca (5.), 2:0 R. Bronner (9.), 3:0 F. Karaca (15.), 4:0 S. Nann (20.), 5:0 A. Zivanic (37.), 6:0 M. Marquart (49.), 7:0 P. Decker (67.), 7:1 J. Schulze (77., Foulelfmeter), 8:1 M. Marquart (90., Foulelfmeter)

Aufstellung: J. Kaupp (ab 59. T. Özekcin) - M. Bihl, E. Kern (ab 35. M. Matt), Ö. Erdogan (C), R. Weber - D. Lamprecht, N. Matasovic, R. Rapp - E. Emil, A. Hirt (ab 55. Y. Meen), J. Schulze

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken