Herren: SV Sulgen - FC Epfendorf 3:5 (2:3)

In einer turbulenten Partie verlor man gegen den FC Epfendorf mit 3:5. Letztendlich eine unnötige Niederlage, da man sich durch Nachlässigkeiten immer wieder selbst in Bedrängnis brachte und auch die eine oder andere Chance auf ein eigenes Tor liegen ließ.

Das Spiel begann optimal. Nach schöner Vorarbeit von Andy Hirt steuerte Yannick Meen alleine auf den gegnerischen Torwart zu und verwandelte in Torjägermanier (2.). Die Führung hielt allerdings nicht lange. Bereits nach fünf Minuten hatten die Epfendorfer das Spiel gedreht. Durch indivduelle Fehler in der Sulgener Hintermannschaft machte man es dem Gegner zu einfach und gab die Führung leichtfertig aus den Händen. Das Spiel wog hin und her, beide Mannschaften hatten ihre Chancen. So war es Andy Hirt, der nach 16 Minuten und schöner Einzelleistung den Ausgleich wieder herstellte. Dieses Resultat brachte man aber leider nicht in die Halbzeitpause. Epfendorf ging kurz vor dem Pausentee wieder in Front (38.).

In der 2. Halbzeit hatten beide Mannschaften ihr Visier weiterhin geöffnet. Epfendorf gelang in der 63. Minute das 4:2, kurz darauf verkürzte Alex Wenz für die Sulgener Mannen wieder (68.). Einen schönen Pass von Alisir Erdogan konnte Andy Hirt noch nicht im Tor unterbringen. Er setzte aber gut nach und legte auf Alex Wenz auf, der richtig stand und aus wenigen Metern nur noch einschieben musste. Gegen Ende der Partie versuchte man mit aller Macht, den Ausgleichstreffer zu erzielen. Dies wollte aber leider nicht mehr gelingen. Vielmehr gelang Epfendorf in der Nachspielzeit noch ein weiterer Treffer (P. Münch). Letztendlich eine bittere Pleite.

Die 2. Mannschaft gewann ihr Spiel gegen die SGM Aichhalden/Rötenberg III mit 3:1. Die Tore erzielten Alisir Erdogan (2x) und Michael Szendzielorz.

Bereits am kommenden Donnerstag, 01.10.2015 bietet sich die nächste Chance, wichtige Punkte einzufahren. Das Lokalderby gegen die SG Mariazell/Locherhof wird vermutlich um 19:00 Uhr auf dem Mariazeller Hartplatz angepfiffen. Die Spielverlegung von 18:00 Uhr auf 19:00 Uhr wird momentan noch abgeklärt.

Tore: 1:0 Y. Meen (2.), 1:1 D. Kovacevic (4.), 1:2 J. Gehring (5.), 2:2 A. Hirt (16.), 2:3 D. Seemann (38.), 2:4 D. Kovacevic (63.), 3:4 A. Wenz (68.), 3:5 P. Münch (90.)

Aufstellung: M. Schmidt - L. Bispo-Nonato (ab 75. D. Seckinger), J. Eichkorn, T. Aichele, D. Lamprecht (C) - M. Goß (ab 53. N. Matasovic), D. Aiello, A. Hirt, Y. Meen (ab 46. A. Erdogan) - A. Wenz, M. Puentes (ab 68. L. Kloos)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken