Herren: SV Winzeln - SV Sulgen 3:3 (1:2)

Im mittlerweile 13. Spiel in Folge ohne Niederlage konnte gegen die zuletzt erstarkten Winzelner ein leistungsgerechtes Remis erzielt werden. In einem umkämpften Derby ging es heiß her. Letztlich konnte der SVS eine zweimalige Führung nicht über die Zeit bringen. Unter dem Strich geht das in Ordnung.

Die SVS-Mannen waren von Anfang an hellwach und gut im Spiel. Bereits nach 11 Minuten konnte nach einer schönen Kombination die frühe Führung erzielt werden. Einen feinen Pass von Oli Hartel in die Gasse nahm Andy Hirt bis an die Grundlinie mit. Seine scharfe Hereingabe landete in der Mitte bei Alex Wenz, welcher aus kurzer Distanz nur noch einzuschieben brauchte (11.). Nach etwa 20 Minuten kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Die SVS´ler verzettelten sich zunehmend mit Einzelaktionen im Mittelfeld, so dass kein richtiger Spielfluss mehr aufkam. Nichtsdestotrotz konnte durch eine feine Einzelleistung die Führung zunächst ausgebaut werden. Andy Hirt nahm den Ball mit, spielte 3-4 Spieler der Winzelner Hintermannschaft aus und verwandelte mit einem satten Schuss aus 18 Metern ins rechte Eck zum 0:2 (36.). Sein mittlerweile 23. Saisontreffer. Die Gastgeber kamen jedoch noch vor der Pause zurück ins Spiel. Nach einem Konter war die SVS-Hintermannschaft etwas unsortiert, was Erkut Yilmaz zum Anschlusstreffer nutzte (38.). Mit diesem Ergebnis sollte es auch in die Halbzeitpause gehen, wenngleich die Gastgeber mit einem Pfostenschuss fast noch den Ausgleichstreffer erzielten.

Die Gastgeber starteten gut in die 2. Halbzeit. Einen Eckball konnte SVS-Goalie Max Schmidt nicht fest halten, so dass Manuel Sohmer den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drückte (50.). Das Spiel wog nun hin und her. Der SVS kam jedoch erneut zurück. Im Winzelner Strafraum ging es heiß her, letztlich war es Markus Puentes, welcher das Durcheinander ausnutzte und den Ball aus 4 Metern in die Maschen setzte (62.). Die Gastgeber investierten zunehmend mehr ins Spiel und wollten unbedingt noch einen Treffer erzielen. Dies sollte durch deren Torjäger Ertunc Cetinkaya in der 77. Minute auch gelingen. In den letzten Minuten ging es nochmals intensiv zur Sache, letztlich konnte aber keine der beiden Mannschaften mehr etwas am Ergebnis ändern. Ein unter dem Strich leistungsgerechtes Unentschieden.

Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt der SVS am kommenden Sonntag, 22.05.2016 den SC Lindenhof auf dem heimischen Rasenplatz. Über viele Zuschauer bei unserem Rundenabschluss würden wir uns sehr freuen.

Tore: 0:1 A. Wenz (11.), 0:2 A. Hirt (36.), 1:2 E. Yilmaz (38.), 2:2 M. Sohmer (50.), 2:3 M. Puentes (62.), 3:3 E. Cetinkaya (77.)

Aufstellung: M. Schmidt - R. Weber, N. Matasovic, T. Aichele, O. Hartel - C. Burgbacher, L. Bispo-Nonato, M. Puentes, Y. Meen, A. Hirt - A. Wenz

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken