Damen: SC 04 Tuttlingen - SV Sulgen 0:1 (0:1)

Sonntagmorgens um 10:30Uhr. Nicht gerade die Lieblingsspielzeit der Frauenmannschaft. Trotzdem zeigten sie im Spiel gegen den SC 04 Tuttlingen wieder ihre Klasse. Auf Kunstrasen hatte die Mannschaft das Spiel im Griff. Mit neuer Taktischer Aufstellung, ging die Mannschaft nach 17 Minuten in Führung und gab diese Führung das gesamte Spiel nicht mehr ab.

Nachdem das letzte Spiel erfolgreich aber nicht zufriedenstellend war wurde mit neuer taktischer Aufstellung versucht es besser zu machen. Mit nur einer Spitze und dafür einem breiteren Mittelfeld. Dies zeigte auch schnell Wirkung. Mehr Anspielstationen im Mittelfeld, so wurden auch mehr Chancen herausgespielt. Nach einem schönen Ball von Samy Aichele verpasst Nelly Exner knapp, den sehr steilen Ball (8.); Super Doppelchance von Nelly Exner deren Schuss geblockt wird und der Nachschuss von Jessy Exner verfehlte knapp (12.); nach einem quergelegten Ball von Nelly Exner flog der Schuss aus 20m von Doro Aichele übers Tor (21.); Lisa Haas mit einer Chance (25.); Jessy Exner nach etwas Verwirrung der Tuttlingerinnen allein vor der Torwärtin des Gegners knapp drüber (30.); ein Distanzschuss aus 25m von Nelly Exner (31.). Nur die besten Chancen der ersten Halbzeit. In der 17. Spielminute fiel das 1:0 durch Jessy Exner. Am 11m Punkt den Ball bekommen, genommen, nach rechts außen und ins Lange eck platziert. Kurz bevor die erste Halbzeit vorbei war schoss eine Tuttlingerin aus der Distanz auf das Tor von Petra Scholz. Der Ball, der genau in dem Winkel gepasst hätte entschärfte Petra Scholz sicher. Mit einer verdienten Führung, wenn auch knapp, ging’s in die Halbzeitpause.

In der 2. Hälfte waren die Frauen des SVS nicht mehr ganz so dominant. Es gab trotzdem immer wieder Chancen um die Führung auszubauen. Eine halbe Stunde vor Schluss machte Nadine Lauble Platz für Theresa Hug, und 5 Minuten später ging Marina Rapp für Sabi Aichele vom Feld. Beide Einwechselspielerinnen hatten jeweils noch eine gute Chance. Sabi Aicheles Schuss landete an der Latte, den Abpraller konnte Nelly Exner nicht verwerten. Hinten standen die Frauen dieses mal gut und konnten die Versuche der Tuttlingerinnen das 1:1 zu schießen erfolgreich abwehren. Verdient endete das Spiel dann 1:0 für den SVS.

Durch den Pokalwettbewerb gibt es eine „Englische-Woche“ für die Frauenmannschaft steht im Pokal der FV Aichhalden als Gegner am Mittwoch auf dem Platz. Um 14 Uhr beginnt das Spiel. Aichhalden ist keine Weltreise für unsere Fans vom Sulgen! Kommt und unterstützt die Mannschaft.

 

Für den SV Sulgen spielten:

Petra Scholz – Melanie Gebert, Alex Benner, Annika Koch - Doro Aichele, Nadine Lauble (ab 60. Theresa Hug) – Marina Rapp (ab 65. Sabi Aichele), Samy Aichele, Nelly Exner, Jessy Exner – Lisa Haas

 

Tore:

0:1 (17.) Jessy Exner

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken