Damen: 2. Platz bei Bezirksmeisterschaft!!!

Einen unglaublich erfolgreichen Start ins neue Jahr feierten am vergangenen Wochenende die Sulgen Frauen bei den alljährlichen Hallenbezirksmeisterschaften in der neuen Sporthalle in Aldingen.

In zwei Gruppen á 5 Mannschaften wurde die Vorrunde bestritten. Dabei erwischte man mit dem FV 08 Rottweil den Sieger der vergangenen zwei Jahre. Als weitere Gegner standen die Damen den Teams des SV Herrenzimmern, SC 04 Tuttlingen und SGM Frittlingen/Wilflingen gegenüber.

 

Das erste Spiel bestritt man gegen die Spielerinnen des SC 04 Tuttlingen. Nur schwer kamen die Sulgener Damen in Schwung und so konnte die Tuttlinger Frauen schnell mit 2:0 in Führung gehen. Mit dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer kam nochmal kurz Hoffnung auf, doch wurde diese im Gegenzug mit dem 3:1 rasch beendet.

Torschützen: Celina Kopp

 

Besserung gelobten sich die SVS Spielerinnen beim nächsten Gruppenspiel. Gegen die SGM Frittlingen/Wilflingen sollten die ersten drei Punkte des Turnieres eingefahren werden. Trotz einer vielzahl an Chancen wollte der Ball nicht im gegnerischen Tor untergebracht werden. Die Erleiterung schien groß, als 40 Sekunden vor Schluss die Führung erzielt werden konnte. Die Ernüchterung folgte in den Schlusssekunden, als die Damen der SGM Frittlingen/Wilflingen mit ihrem ersten Torschuss den Ausgleich erzwingen konnten.

Torschützen: Alexandra Benner

 

Die Trauer über die unnötig verschenkten Punkte im Sulgener Lager war groß. Ein Weiterkommen schien fast schon unmöglich zu sein, da ausgerechnet im nächsten Spiel die Damen des FV 08 Rottweil die Gegnerinnen waren. Die SVS Spielerinnen hatten jedoch was gut zu machen und so merkte man von Anpfiff weg, das man sich die letzte Chance auf das Halbfinale noch wahren wollte. Nachdem man schnell in Führung gehen konnte, gelang den Rottweiler Frauen der Ausgleich. Doch man steckte nicht auf und konnte durch einen weiteren Treffer mit 2:1 das Spiel für sich entscheiden und somit die ersten drei Punkte verbuchen.

Torschützen: 2 x Celina Kopp


Das letzte Gruppenspiel bestritt die SVS-Mannschaft gegen das Team des SV Herrenzimmern. Man hatte es dank dem Sieg gegen Rottweil selbst in der Hand und konnte mit einem Sieg den Einzug ins Halbfinale perfekt machen. Jedoch hatten auch die Gegnerinnen die Chance weiterzukommen und wären mit einem Unentschieden bereits in der Runde der letzten Vier. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel. Was fehlte war ein Tor. So ging es bis kurz vor Schluss, doch dann wurde Celina Kopp perfekt von Claudia Seckinger in Szene gesetzt und diese konnte den Ball knapp an der herauseilenden Torhüterin vorbeispitzeln. Die Freude nach dem Schlusspfiff war groß. Kaum einer hätte damit gerechnet, das das Halbfinale noch erreicht werden konnte, doch dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurden alle eines Besseren belehrt.

Torschützen: Celina Kopp

 

Halbfinale! Als zweiter der Gruppe B traf man auf den Erstplatzierten der Gruppe A. Somit war der Gegner die Damen des SV Tuningen. Die Sulgener Frauen wussten, das dies eine schwierige Aufgabe werden würde. Doch kampflos wollte man sich nicht ergeben. Ein Spiel welches an Spannung kaum zu überbieten war und beiden Mannschaften sich Chancen boten, das Spiel für sich zu entscheiden. Der Ball wollte jedoch nicht rein und so musste ein 9m-Schießen die Entscheidung bringen. Zum Held im Neunmeterschießen stieg SVS-Torhüterin Petra Scholz empor. Zwei Schüsse konnte sie bravourös abwehren und selbst verwandelte sie sicher. Da eine Spielerin des SV Tuningen neben das Tor zielte, konnte die zwei Sulgener Lattentreffer verschmerzt und der Einzug ins Finale gefeiert werden.

Torschützen: Fehlanzeige

9m-Schießen: 1:0 Celina Kopp, 2:1 Petra Scholz, 3:2 Jessy Exner

 

FINALE! Kaum einer hätte es nach der ersten zwei Spielen gedacht, doch am Ende des Tages standen die Sulgener Frauen im Finale um die Bezirksmeisterschaft. Gegner im Endspiel waren die Spielerinnen des SV Bärenthal, welche sich im zweiter Halbfinale gegen den FV 08 Rottweil durchsetzen konnten. Bereits in der laufenden Feldrunde, lieferten sich beide Teams eine spannende Begegnung und so wurde auch das Finale der Bezirksmeisterschaft fortgesetzt. Die SVS-Mädels nahmen nach einer kurz Abtastphase das Heft an sich und konnten sich mehrere gute Chancen erspielen. Leider wurde keine der Möglichkeiten genutzt und so konnte der SV Bärenthal mit ihrer ersten guten Torchance den entscheidenden Treffer zum 1:0 erzielen. Mehr als einen Pfostentreffer wollte den Sulgener Spielerinnen nicht gelingen und so konnte man am Ende nur den Gegnerinnen zum Sieg gratulieren.

Durch das Erreichen des zweiten Platzes, qualifizierten sich die SVS-Frauen außerdem für die WFV-Zwischenrunde, welche am 02. Februar 2014 in Dotternhausen stattfindet.

 



SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken