wfv-Pokal Damen: SV Sulgen - TSV Frommern-Dürrwangen 1:5 (0:2)

Gegen den Verbandsligisten zeigte die Mannschaft eine couragierte Leistung. Natürlich war in einem solchen Spiel besonders die Defensivarbeit der kompletten Mannschaft gefragt. Die Räume möglichst eng machen, es gelang meistens. Für den erfreulichsten Moment auf Seiten des SVS sorgte Tanja Haas mit ihrem zwischenzeitlichen 1:3.

Ein erstes Erfolgserlebnis konnte Jessy Exner mit dem Platzgewinn verbuchen. Danach ging es aber ganz schnell auf das Tor von Petra Scholz. Es dauerte auch nicht lange bis der Ball nach einem Eckball der Gäste im Tor landete. Zum ersten Mal wurde nicht konsequent verteidigt und schon fiel das 0:1 bereits in der 8. Spielminute aus Sicht des SVS. Die Mannschaft wollte und sollte sich von diesem frühen Rückstand nicht verrückt machen lassen, denn zu diesem Zeitpunkt hatten nur die Gäste aus Frommern gespielt. Bitter jedoch, dass es nur eine Spielminute später Elfmeter nach unglücklicher Abwehraktion gab. Petra Scholz konnte zwar, wie in der Vorwoche, mit den Fingerspitzen den Ball berühren, aber nicht entscheidend klären. Anschließend kämpfte die Mannschaft mehr und wollte nicht noch ein drittes Tor vor der Pause kassieren. Um der Hintermannschaft Entlastung zu geben, wurde mutiger nach vorne gespielt. Es gelangen auch einige Vorstöße, wo man sich aber dann doch nicht getraut hatte die eigene gute Idee umzusetzen und das Tempo herausnahm. Die aber doch sehr junge Mannschaft machte es insgesamt gut und lies bis zur Halbzeit nur noch wenige gute Chancen zu die Petra Scholz im Tor aber alle vereiteln konnte und es blieb beim 0:2 zur Pause.

Natürlich war das Ziel noch ein Tor zu schießen und möglichst keine mehr zu bekommen. Dies ging aber nach der Pause sofort nach hinten los in der 49. Minute „war Polen offen“ und die Spielerin des SV Frommern stand alleine vor Petra Scholz, die leider chancenlos war. Im weiteren Spielverlauf war es immer wieder wichtig und gut, dass Petra Scholz aus ihrem Tor herauskam und die Bälle vor den Gegnerinnen entschärfen konnte. Aber auch die Mannschaft machte ihre Sache nicht schlecht und konnte den 3 Tore Rückstand halten. Im Spiel nach vorne ging nicht allzu viel, worauf bei diesem Gegner nicht die Priorität lag. Wenn man aber nach vorne marschierte konnte man die Gegner mindestens beschäftigen. Bitterer Moment war dann eine Verletzung der bis dato sehr gut spielenden Claudia Seckinger in der 70. Spielminute, die ausgewechselt werden musste. Die Abwehr musste umgestellt werden. Aber nur 2 Minuten später gab es Eckball von der linken Seite. Jessy Exner schoss den Ball Richtung kurzer Pfosten wo Tanja Haas ihren Fuß hinhielt und der Ball hinter der Linie im Tor war. Nur noch 1:3! Eine Viertelstunde war noch zu spielen. Es schwanden aber mehr und mehr sowohl bei Heim als auch bei der Auswärtsmannschaft die Kräfte. So kam eine Gegnerin frei aus 14 Metern zum Schuss. Über Petra Scholz hinweg flog der Ball ins Tor nur eine Minute nach dem eigenen Treffer wurde der alte Abstand wieder hergestellt. Nach einem Eckball der Gegnerinnen schaffte es die Mannschaft von Marco Strahija einen schnellen Konter zu fahren. Wie so oft war es aber der letzte Pass der von den Gegnerinnen unterbunden werden konnte und somit nichts einbrachte. Kurz vor Ende musste man dann mit einen eigens abgefälschten Schuss das 5. Gegentor hinnehmen. Dabei blieb es dann auch.

In einer Woche beginnt dann der Ligaalltag bei RW Ebingen mit einem Auswärtsspiel. Es wäre schön wenn genauso viele Fans die Mannschaft unterstützen wie diese Woche.

 

Tore:

0:1 (8.) Tamara Schönherr ; 0:2 (9.) Petra Linder (Elfmeter); 0:3 (49.) Bente Essig; 1:3 (72.) Tanja Haas; 1:4 (73.) Chiara Belz; 1:5 (82.) Yasmin Kutterer

 

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Marina Rapp, Claudia Seckinger (ab70. Nathalie Moser), Bibi Exner, Theresa Hug, Nelly Exner, Alex Benner, Selina Otto, Mely Scardilli (ab56. Lea Kopp), Jessy Exner, Kathy Kuk (ab 46. Tanja Haas)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken