Damen: FV Rot-Weiß Ebingen - SV Sulgen 0:2 (0:1)

Gegen den Aufsteiger aus Ebingen gab es die ersten drei Punkte der neuen Saison. Die Mannschaft machte sich dabei das Leben selbst schwer und lies des Öfteren die letzte Konsequenz und Konzentration vermissen. Am Ende brachte dann Jessy Exner mit ihren zwei Toren die SVS Frauen auf die Siegerstraße.

Neu gewählt führte Claudi Seckinger die Mannschaft zum ersten Saisonspiel an. Die Richtung des Spiels war auch sofort klar. Die Mannschaft von Trainer Marco Strahija schaffte es dann aber nicht dies gleich in Tore umzumünzen, was die Gegnerinnen bestärkte. Defensiv arbeitete die Mannschaft in den Anfangsminuten dann auch nicht konsequent und brachte damit die Heimmannschaft vor das Tor von Petra Scholz. Dort war dann allerdings Endstation. Offensiv konnte die Mannschaft weiterhin Akzente setzen. Die Gastgeberinnen hatten oft Glück lange Bälle noch leicht zu touchieren um die Flugbahn leicht, aber entscheidend zu verändern. Am Sechzehner der Ebinger Damen war aber meistens Schluss und es wurde noch einmal abgespielt statt zu schießen. Was dazu führte das der SVS weiterhin nicht in Führung ging. Nach einem Einwurf brachte Selina Otto den Ball an den kurzen Pfosten dort nahm Tamara Röcker den Ball volley und brachte ihn schön aufs Tor. Lediglich die glückliche Reaktion der Torhüterin konnte den Ball noch über das Tor buxieren. Die beste Chance bis dato im Spiel des SVS. Zu diesem Zeitpunkt hätte die Mannschaft schon in Führung liegen müssen ... aber es stand weiterhin 0:0. Nach einem Traumpass von Bibi Exner war Jessy Exner zur Stelle und stand alleine vor der Torhüterin. Eiskalt schoss sie zur Führung in der 41. Spielminute ein. Bis zur Pause passierte dann nichts mehr. Mit der knappen Führung im Rücken ging es also in die Pause.

Nach der Pause nahm sich die Mannschaft vor sich nicht mehr so stark dem Niveau des Gegners anzupassen und ihr Spiel durchzuziehen und zu zeigen was die junge Mannschaft kann. Es wurde aber weiterhin bis zum Strafraum gut gespielt und der letzte Pass kam nicht oder war nicht verwertbar. Die Mannschaft mit Trainer musste sich in Geduld üben. Ein mit Köpfchen gespielter Angriff brachte dann Jessy Exner wieder in Position frei vor der Torhüterin. Natürlich lies sie sich auch diese Chance nicht nehmen und machte das wichtige 2:0. Eine etwas beruhigendere Führung und so wurde etwas ruhiger gespielt. Die wohl größte Chance hatte dann noch Juna Rauch die sich im Strafraum behauptete sich drehte und dann der Ball noch auf der Linie gehalten werden konnte. Die Kräfte der Gegnerinnen schwanden mit jeder Minute mehr und mehr, einige Spielerinnen plagten schon Krämpfe trotzdem schaffte man es auch in der Schlussphase nicht den Ball im Tor unterzubringen. Nelly Exner verfehlte nach einem schönen Freistoß nur knapp das Tor. Nichts desto trotz hat die Mannschaft ihre ersten wichtigen drei Punkte in der Regionenliga eingefahren.

Nächste Woche kommt dann gleich der erste Kandidat für die vorderen Plätze der Tabelle auf den Sulgen. Der SV Oberreichenbach konnte im WFV-Pokal erst in der Verlängerung bezwungen werden die Begegnungen in der Liga letztes Jahr endeten beide Remis. Spannung garantiert! Über viele Fans und Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen. Das Spiel beginnt um 18 Uhr.

 

Tore:

0:1 (41.)Jessy Exner (Vorlage: Bibi Exner); 0:2 (72.) Jessy Exner (Vorlage: Theresa Hug)

 

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Marina Rapp (Lea Kopp), Claudia Seckinger, Bibi Exner, Theresa Hug, Nelly Exner, Nadine Rauber (Juna Rauch), Tamara Röcker, Alex Benner, Selina Otto (Kathy Kuk), Jessy Exner

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken