Damen: SV Sulgen - SV Oberreichenbach 2:2 (1:2)

Einen 2-Tore-Rückstand aufgeholt, doch Punkte verschenkt - so lautet das Fazit nach dem zweiten Spieltag der SVS Frauen. Leider trennte man sich beim vierten Aufeinandertreffen mit dem SV Oberreichenbach zum vierten Mal mit einem Unentschieden nach 90 Minuten.

Den Start konnte man mit mehr als "verschlafen" nicht besser titulieren. So lag man bereits nach 12 Minuten mit 0:2 in Rückstand und wusste nicht, wie es dazu kam.

Es waren gerade vier Minuten gespielt und da zappelte der Ball schon im Netz der Sulgener Spielerinnen. Nachdem die Spielmacherin des SVO die erste SVS Damen hatte aussteigen lassen, zog sie aus 20 Meter ab und knallte den Ball unhaltbar in den Winkel. Das 0:1! Der Schock über das frühe Gegentor saß tief und die komplette Mannschaft wirkte wie versteinert. Die Gäste aus Oberreichenbach wussten dies sich zu Nutze zu machen und übten gleich weiter Druck auf Defensive des SVS aus. Bereits kurze Zeit nach dem Führungstreffer konnte der Ball wieder nur aus dem Netz geholt werden. Ein Freistoß aus fast 30 Meter Entfernung schlug direkt unter der Latte des Sulgener Gehäuses ein und ließ der Torspielerin keine Chance. Wir schreiben die 12. Spielminute und schon lag man mit 0:2 hinten. Erst jetzt merkte man das der Schockzustand langsam nachließ und man sich auf sein Spiel konzentrierte. Leider konnte nicht zwingend genug gespielt werden und so wog das Spiel hin und her. Es dauerte bis zur 37. Minute als Nelly Exner mit einem strammen Schuss die Keeperin des SVO überwinden konnte. Nach diesem Anschlusstreffer ging es in die Pause.

Die eigene Unzufriedenheit merkte man allen Spielerinnen der SVS an. Keine von ihnen konnte das Abrufen was sonst ihrem Leistungsstand entsprach. Entsprechend motiviert ging man in die zweiten Halbzeit. Sofort wurde Druck auf die Gäste ausgeübt und die Zweikämpfe entsprechend gewonnen. Die Spielerinnen aus Oberreichenbach konnten sich nicht mehr aus der eigenen Hälfte befreien und dementsprechend bekamen die Sulgener Frauen ein deutliches Übergewicht. Allerdings fehlte in der einen oder anderen Szene die letzte Konsequenz im Abschluss, so das der Ausgleichstreffer auf sich warten ließ. In der 68. Minute war es aber dann soweit. Nelly Exner konnte einen Steilpass erlaufen und über die herauseilende Torspielerin des SVO ins Tor schießen. Der verdiente Ausgleich und gleichzeitige Beginn der drangvollen Schlussphase. Angriff um Angriff rollte auf das Oberreichenbacher Tor zu. Nach einer schöner Kombination konnte der Schuss von Alexandra Benner nur mit einer starken Parade der Gäste Keeperin verhindert werden. Es sollte an diesem Tag nicht sein und so konnte, nach einer feinen Aktion von Lisa Haas, der Ball noch vor der Linie geklärt werden. Groß war der Jubel auf Seiten des SVO beim Abpfiff des Schiedrichters, welche sich nach großem Kampf noch den einen Punkt sichern konnten.

 

Eine englische Woche steht jetzt den SVS Damen bevor. Am kommenden Mittwoch geht es um 19.00 Uhr beim SV Herrenzimmern um den Einzug in die nächste Runde des Bezirkspokals und am Samstag gastiert man beim starken TSV Geislingen, welcher es schaffte in den ersten zwei Spielen jeweils den Meisterschaftsfavoriten ein Unentschieden abzutrotzen. Für beide Begegnungen wäre eine zahlreiche Fan-Unterstützung eine große Hilfe.

 

Tore:

0:1 (04.) Akst, 0:2 (12.) Rittmann, 1:2 (37.) Nelly Exner, 2:2 (68.) Nelly Exner

 

Für den SVS spielten:

Tanja Haas, Marina Rapp, Claudia Seckinger, Bibi Exner, Kathy Kuk (Melany Scardilli), Nelly Exner, Juna Rauch, Tamara Röcker, Alex Benner, Selina Otto (Lisa Haas), Jessy Exner

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken