Damen: SV Sulgen - TSV Geislingen 3:1 (3:1)

Historisches Spiel! Das letzte Spiel auf dem Hartplatz für eine Sulgener Mannschaft! Letzter Sieg auf der Roten Erde für den SVS! Denn die Frauen konnten dieses Spiel souverän mit 3:1 gewinnen. Grundstein war ein Blitzstart mit früher Führung.

Der letzte Kampf auf der Roten Erde hatte erst begonnen und dann stand es schon 1:0 für den SVS. Von Beginn an war klar, dieses Spiel noch einmal mitnehmen und die drei Punkte zu Hause behalten. Bereits der erste Angriff des Tages führte zu einer Ecke. Diese wurde scharf von Jessy Exner in den Strafraum gebracht und sprang, nachdem Tanja Haas am Ball vorbei segelte, vom Rücken einer Geislinger Spielerin ins eigene Tor. Das 1:0 nach 3 Minuten für den SVS. Ein guter Beginn. Die Mannschaft war im Vergleich zur vorigen Woche nicht wiederzuerkennen. Mit abwesenheitsbedingten Wechseln musste Trainer Marco Strahija die komplette Mannschaft umstellen. Dies führte nicht unbedingt zur einer Stabilisation der Defensive jedoch waren alle sehr wachsam. Petra Scholz hatte nicht viel zu tun. Es wurde gut nach vorne gespielt und gemeinsam kombiniert. Im Gegensatz zum Gegner, welcher nur versuchte durch lange Bälle die Sulgener Abwehr in Bedrängnis zu bringen. Dann ließ man aber etwas nach und den Gästen mehr Platz und sie kamen deutlich weiter Richtung Tor von Petra Scholz. Nach einer Reihe an kleinen Fehlern und harmlosem Spiel auf Seiten des SV Sulgen, stand plötzlich die Geislingerin Stürmerin alleine vor Petra Scholz und konnte den Ausgleich in der 18. Spielminute erzielen. Die Sulgener Frauen waren nochmals wachgerüttelt und sofort ging es wieder in die andere Richtung. Jessy Exner ließ sich nicht zweimal bitten und markierte mit ihrem Treffer, nur 2 Minuten nach dem Ausgleich die erneute Führung für den SVS. In der Folgezeit schafften es die Geislingerinnen nicht entscheidend weit aus ihrer Hälfte zu kommen, nur der SVS spielte. Schön anzusehende Spielzüge waren im Spiel der Gastgeberinnen zu finden. Alle genossen den schönen Platz. Selina Otto schickte dann 5 Minuten vor Halbzeit Nelly Exner in die Gasse. Ein super Ball, super mitgenommen, super Abschluss …. Tor! Das 3:1 noch vor der Pause, das war wichtig!

Die zweite Hälfte ist kurz erzählt. Die SVS schaffte nicht mehr den Zugriff auf´s Spiel zu bekommen wie in der ersten Hälfte. Es passte nicht mehr alles so gut wie zu Beginn, so beruhte man sich generell darauf in der Defensive gut zu stehen und das Ergebnis zu verwalten. Geislingen konnte zu keinem Zeitpunkt gefährlich werden und beide Mannschaften neutralisierten sich bereits im Mittelfeld. Aber ganz ohne gute Torchance blieb die Mannschaft des SVS auch in der zweiten Hälfte nicht. Die wohl beste hatte Selina Otto, deren Schuss die Torhüterin nur noch mit den Fingerspitzen entscheidend berührte. Nachdem der Schiedsrichter das Spiel nach 90 Minuten beendet hatte waren alle glücklich über die drei Punkt. Kleiner Wehmutstropfen blieb an diesem Tag der Hartplatz.

Nach Ostern greift die Mannschaft dann erstmal auswärts in Bärenthal an und kämpft wieder gegen einen direkten Konkurrent um wichtige Punkte. Danach kommen die Sportfreunde aus Gechingen zum nächsten Heimspiel am 18. April um 17Uhr auf Sulgen. Die Frauenmannschaft freut sich jetzt schon auf viele Fans, die die Mannschaft unterstützen und wünsch jetzt erstmal allen Frohe Ostern!

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Theresa Hug, Nadine Rauber, Alex Benner, Lea Kopp, Tanja Haas, Nelly Exner, Jessy Exner, Selina Otto, Marina Rapp (Lisa Haas), Kathy Kuk (Juna Rauch)

Tore:

1:0 (3. Min) Gerlinde Grom (ET, Geislingen); 1:1 (18. Min) Vivien Liener (Geislingen); 2:1 (20. Min) Jessy Exner; 3:1 (40. Min) Nelly Exner

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken