Damen: TSV Grafenau - SV Sulgen 1:3 (0:2)

Mit drei wichtigen Punkten kehrten die SVS Spielerinnen vom Landesligaabsteiger und Tabellenzweiten aus Grafenau zurück. Im Kampf um den Klassenerhalt konnte somit weiter gepunktet und der Abstand auf die bedrohten Plätze gehalten werden.

Die Sulgener Damen waren bereits vor Anpfiff gewarnt, nicht das selbe Schicksal wie im Hinspiel zu ereilen. Dort lag man nach nicht mal einer Minute bereits im Rückstand. Gewillt, dieses Mal konzentrierter zu Agieren, ließ die Angriffsbemühungen der Gastgeber vom Beginn weg verpuffen und es kam noch besser. Eine Flanke von Außen konnte Tanja Haas im 16er unter Kontrolle bringen und mit dem zweiten Kontakt, erfolgreich auf´s Tor, abschließen. 4. Minuten waren gespielt und der SVS führte mit 1:0! Die Freude über die schnelle Führung war enorm und motivierte die ganze Mannschaft um ein Vielfaches. Wer nun dachte, das die Gastgeber würde nun kommen und das Spiel an sich reißen würde, sah sich getäuscht. Die Sulgener Damen kontrollierten das Spiel weitgehend und ließen den Gegner nichts ins Spiel kommen. Leider wurde aus der spielerischen Überlegenheit zu wenig Kapital geschlagen und der Gegner somit am Leben gehalten. Dies rächte sich fast nach zwanzig Minuten, als nach einem Gestochere im SVS Strafraum, der Ball nur knapp nebem dem Gehäuse landete. Nach diesem Schockmoment wurde durchgeatmet und weitergespielt. Es dauerte allerdings bis zur 33. Minute, ehe wieder ein Erfolg verbucht werden konnte. Nadine Rauber stand nach einer Freistoßflanke richtig, und konnte den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drücken. Bis zur Halbzeitpause erspielte man sich zwar noch weitere Chancen, scheiterte aber dann an der gegnerischen Torspielerin oder der eigenen Genauigkeit.

Die Marschroute für den zweiten Durchgang war klar - einen Anschlusstreffer verhindern und im besten Fall, selbst noch ein Tor zu machen. Wieder präsentierte man sich zu Beginn der Halbzeit hellwach und prombt landete der erste Angriff im Netz der verdutzten Gastgeber. Nach einem schön vorgetragener Spielzug konnte Jessy Exner alleine auf die Torspielerin zulaufen und den Ball sicher im Tor unterbringen. 49. Minuten waren hier erst gespielt, doch diese Führung glich schon einer kleinen Vorentscheidung. Leider wurde sich nun auf dem Vorsprung ausgeruht und man beschränkte sich nur darauf das Ergebnis zu verwalten. Die Spielanteile wurden deutlich weniger und es fehlte fortan die Konzentration. Eine Unaufmerksamkeit bescherte dem Gastgeber dann noch den Anschlußtreffer. So konnte eine Spielerin des TSV Grafenau, nach einem Fehlpass, Maß nehmen und den Ball unhaltbar im Winkel versenken. Doch mehr als dieser Treffer war nicht drin und am Ende konnte man sich über einen weiteren Auswärtserfolg freuen.

Am kommenden Samstag empfangen die SVS Frauen, um 17.30 Uhr, die Mannschaft des SV Nufringen. In einem Spiel, bei dem es um weitere, wichtige Punkte für den Klasserhalt geht, würde sich das Team über jede Menge Unterstützung freuen.

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Jessy Exner, Juna Rauch (Juliana Staiger), Tanja Haas, Alex Benner, Claudi Seckinger, Nadine Rauber, Selina Otto (Nina Scheuble), Lea Kopp, Nelly Exner (Kathy Kuk), Celina Kopp (Annika Koch)

Tore:

0:1 Tanja Haas (04. Min.), 0:2 Nadine Rauber (33. Min.), 0:3 Jessy Exner (49. Min.), 1:3 TSV Grafenau (85. Min.)

 

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken