Damen: FV 08 Rottweil - SV Sulgen 1:0 (0:0)

Der Matchplan von Trainer Strahija konnte 45 Minuten perfekt durchgezogen werden. Wer dann in der zweiten Hälfte die eigenen hochkarätigen Chancen vergibt, Pech hat und einmal nicht konsequent ist verliert dann auch zu Recht ein solch enges Spiel.

Zu Beginn des Spiels hatte nur eine Mannschaft Ball und Gegner im Griff und das waren die Gastgeberinnen. Der SVS kam nicht hinterher, spielte ungenau und kam nicht hinten raus. Trotz drückender Überlegenheit gelang es den Rottweilerinnen aber nicht an der robusten Innenverteidigung des SVS vorbeizukommen und wirklich gefährliche Situationen zu erzwingen. Petra Scholz im Tor hatte den Ball öfters als einige Spielerinnen auf dem Platz. Die ganze Mannschaft von Marco Strahija spielte erst einmal abwartend und mit Fokus auf eine kompakte Defensive. Einige wenige Vorstöße gab es aber. Mit zunehmender Spieldauer wurden alle Sulgenerinnen auf dem ungewohnten Rasenplatz sicherer und das Spiel des SVS zunehmend besser. Beim Stand von 0:0 ging es dann auch nach 45 Minuten in die Halbzeitpause.

Weiterhin Geduld haben, die Chancen werden kommen. Das Spiel wurde Offensiv besser und die Sulgenerinnen hatten mehr Ballbesitz. Gleich zu Beginn der 2. Hälfte gab es dann auch die erste super Chance für den SVS. Leider konnte diese nicht genutzt werden. Weiter geht’s! Meist über links wurde das Spiel des SVS angetrieben und dann auch gefährlich. Jessy Exner hatte auch die ein oder andere Möglichkeit, wurde aber dann von zwei Spielerinnen erfolgreich an einem Torerfolg gehindert. Die immer wieder mitspielende Torhüterin, die ein um’s andere Mal immer wieder ihre Hand an den Ball brachte und damit entscheidend ablenken konnte. Ein verlorener Zweikampf am Mittelkreis, eine unnötig zugelassene  Flanke, im Zentrum mit 3 eigenen Spielerinnen die eine Gegnerin nicht in den Griff bekommen, unglückliche Torwartaktion … ein wenig Pech, dass gleich so viel in Folge beim SVS in der 57. Minute schief ging. Glück für N. Plietsch, die diese Unkonsequenz und Unkonzentriertheit für das Tor des Tages nutzen kann. Noch war genügend Zeit die Partie noch zu drehen und Punkte aus Rottweil mitzunehmen. Noch einmal konnte der SVS richtig Druck auf die Rottweilerinnen ausüben. Wieder scheiterte man an der Torhüterin, oder mit zunehmender Spieldauer dann an der eigenen Präzision und am eigenen Unvermögen. Zu Ende des Spiels versuchte Trainer Strahija dann nochmals durch Umstellungen der Spielerinnen und des Spielsystems wenigstens den Ausgleich zu erzwingen. Dies gelang der Mannschaft dann aber nicht mehr. Unnötig die Punkte in Rottweil lassen zu müssen.

Die Derbywochen gehen am nächsten Samstag in die zweite Runde. Der FC Hardt ist auf dem Sulgen zu Gast. Weiter geht’s um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Auch wenn der SVS seit einer Woche nicht mehr direkt absteigen kann (sofern die Zahl der direkten Absteiger nicht steigt), gilt es immer noch sich möglichst weit vor dem Relegationsplatz abzusetzen. Dies kann nur mit Punkten und der damit verbundenen Unterstützung unserer Fans gelingen. Wir freuen uns auch euch, nächsten Samstag ab 17 Uhr auf dem Sulgen.

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Theresa Hug (Annika Koch), Alex Benner, Claudi Seckinger, Nadine Rauber, Kathy Kuk (Juna Rauch), Jessy Exner, Tanja Haas, Lea Kopp, Selina Otto, Juliana Staiger (Verena Exner)

Tore:

1:0 Nina Plietsch, FV 08 Rottweil (57.)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken