Damen: SV Sulgen - FC Hardt 0:1 (0:1)

Die Einstellung bei der kompletten Mannschaft stimmte über die 90 Minuten nicht. Der FC Hardt hatte im kompletten Spiel keine einzige Torchance, der SVS hingegen spielte das ganze Spiel nur auf ein Tor, schaffte es nicht aus den vielen guten Chancen Kapital zu schlagen. So verliert man dann auch das nächste Derby.

Mit guten Vorsätzen wollte man die bittere Hinspiel Niederlage wieder wettmachen. Von Anfang an gab es nur ein Ziel. Es wurde auch nur auf Tor der Gäste gespielt. Die erste Großchance hatte Selina Otto, die nach starkem Einsatz von Tanja Haas, den Ball über die Linie schoss. Der Schiedsrichter Pfiff die Situation zurück, weil er ein Foulspiel gesehen haben wollte. Nicht die erhoffte frühe Führung. So ging es weiter, immer nur in eine Richtung, die Hardterinnen hatten nichts vom Spiel, waren aber trotzdem präsenter und konsequenter in den Zweikämpfen. Die Einstellung beim SVS fehlte. Der Tabellenvorletzte wurde von der gesamten Mannschaft nicht ernst genommen. Ein eigener Rückpass wurde der Mannschaft dann zum Verhängnis. Mangelnde Konzentration und fehlende Kommunikation gepaart mit dem heftigen Wind auf dem Platz ließen den Ball über die Linie rollen. Kurze Diskussion mit dem Torwart, denn Petra Scholz gab nochmals alles um den Ball noch vor der Linie zu erwischen. Der Schiedsrichter entschied auf Tor, damit das 0:1 aus Sulgener Sicht. Noch war mehr als genug Zeit auf der anderen Seite das Ergebnis wieder richtig zum Positiven zu wenden. Viele sehr gute Chancen wurden aber wieder einmal ausgelassen. so blieb es bei der Halbzeitführung für die Gäste.

Zur Halbzeit versuchte Trainer Strahija durch einen personellen Wechsel für neuen Schwung zu sorgen. Komplette 45 Minuten gab es wieder nur eine Spielrichtung: auf das Tor des FC Hardt! Die nicht übermäßig gute Torhüterin hatte an diesem Tag auch öfters nur Glück, dass die Spielerinnen des SV Sulgen nicht konzentriert bei den Torschüssen waren. Viele Bälle landeten direkt auf der Torhüterin oder 5m neben dem Tor. Das Trainergespann Strahija / Moosmann verzweifelte am Spielfeldrand, genauso wie auch die Spielerinnen auf dem Feld. Von draußen war es wohl das schlimmste Spiel des SVS in dieser Saison. Es war ein Graus! An alle Fans, die so zahlreich wie selten zuvor am Sportplatz waren, es tut uns leid, diese Leistung war echt unterirdisch. Die Einstellung das Spiel noch drehen zu wollen spürte man weder auf noch neben dem Platz. So war man zwar trotzdem am Drücker und hatte Chancen, welche wieder ungenutzt blieben. so blieb es dann auch bis zum Ende beim 0:1. Richtig bitter, denn gegen diesen Gegner hätte man viel, aber ganz und gar nicht verlieren müssen.

Zum SV Tuningen geht es nächste Woche weiter um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Nachdem die Spvgg. Holzgerlingen ihre Mannschaft zurückgezogen hat, ist der vor 2 Wochen geschaffte nicht-direkt-Abstieg inzwischen wieder passé. Also heißt es nächste Woche endlich einmal wieder den Arsch hochzubekommen und nach zwei punktlosen Wochenenden wieder Punkte einzufahren. Da es nicht mehr schlimmer werden kann, hoffen wir dass sich alle Fans bis nächste Woche vom Augenkrebs erholt haben und die Mannschaft beim Auswärtsspiel trotzdem wieder kräftig unterstützen.

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Theresa Hug (Lisa Haas), Alex Benner, Claudi Seckinger, Nadine Rauber, Kathy Kuk (Juna Rauch), Jessy Exner, Tanja Haas, Verena Exner, Selina Otto, Nelly Exner

Tore:

0:1 Eigentor (17.)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken