Damen: SGM Sulgen - SV Oberreichenbach 3:0 (1:0)

Zwar konnte die Mannschaft von Trainer Marco Strahija nicht ganz an die Leistung vom vergangenem Spieltag gegen Herrenberg anknüpfen, doch das Ziel die drei Punkte auf dem Sulgen zu behalten konnte erfüllt werden.

Von Anfang an waren die Spielerinnen des SV Oberreichenbach unter Druck. Sie konnten den Ball in der eigenen Hälfte nicht klären, sodass Jessica Exner bereits in der 3. Spielminute auf Zuspiel von Selina Otto ihre Chance nutze und das 1:0 für ihre Mannschaft schoss. Mit diesem frühen Tor zeigten die Spielerinnen der SGM Sulgen, dass sie heiß auf den nächsten Sieg sind. Oberreichenbach versuchte sich mit langen Bällen auf ihre Spitzen hinten etwas Luft zu verschaffen, doch die Bälle wurden von der starken Abwehr der SVS Damen abgefangen. Mit weiterem Druck nach vorne kam Theresa Hug in der 12. Minute zum Schuss, der nur knapp das Tor verfehlte. Auch in der 18. Minute schoss Tanja Haas auf das Tor der Gäste, doch leider vergebens. In der 30. Minute wurde es vor dem Tor der Spielerinnen von Oberreichenbach noch einmal brenzlich, durch einen langen Ball von Theresa Hug in die Spitze legte Gracia Russo ihrer Mitspielerin Selina Otto den Ball quer vor das Tor, doch leider scheiterte Selina Otto an dem Torwart der Gegnerinnen. Mit weiteren Freistößen und Schüssen auf das gegnerische Tor durch Lisa Haas, Gracia Russo und Jessica Exner blieb es beim 1:0 für die SGM Sulgen-Schramberg. Nach 35. Minuten Spielzeit, ließ der Druck von den SVS Damen etwas nach, die Spielerinnen des SV Oberreichenbach warteten auf die Fehler die sie jedoch nicht verwerten konnten. In der 42. Minute hatte Oberreichenbach einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte welcher jedoch von Claudia Seckinger geklärt wurde. Durch ein Foul an einer Spielerin von Oberreichenbach unmittelbar nach der Ausführung gab es erneut einen Freistoß, dieser konnte souverän von der Torfrau Resi Profft gehalten werden. Kurz vor der Pause erspielte man sich noch eine Chance über Nadine Rauber und Jessica Exner, die von Lisa Haas leider nicht verwertet werden konnte. Und so scheiterte auch Gracia Russo in der 45 Spielminute mit einem weiteren Torschuss auf das gegnerische Tor.

Dran bleiben, Konzentration wieder finden und die verdiente Führung auszubauen waren die Ziele der 2. Halbzeit. In der 50. Spielminute gelang dies den SVS Damen. Durch einen Pass von Nadine Rauber, versenkte Jessica Exner mit einem Schuss in das linke Eck. Oberreichenbach wollte nachsetzen und schoss, drei Minuten später, auf das Tor der SVS Damen, doch Resi Profft hielt wie im gesamten Spiel sehr souverän. Die Möglichkeiten die sich die Gäste holten, kamen nicht durch spielerischen Glanz sondern durch Fehlern der SVS Damen zustande. Die Abwehr konnte jedoch jeden Angriff der Spielerinnen des SV Oberreichenbach rechtzeitig klären. Mit zahlreichen Schüssen durch, Lisa Haas und Jessica Exner blieb es zunächst beim 2:0. In der 73. Spielminute spielte Theresa Hug einen langen Ball auf Gracia Russo, diese setzte gerade zum Sprint an als sie von einer Gegenspielerin gestoppt wurde. Der Schiedsrichter entschied jedoch nicht für ein Foul und ließ weiter spielen. In der 81. Spielminute gelang es dann Jessica Exner mit dem 3:0 Treffer das Spiel endgültig für die SVS Damen zu entscheiden. Somit wurde das Ziel von Trainer Marco Strahija und seiner Mannschaft erreicht. Mit einem Torverhältnis von 24:5 Toren bleibt die Mannschaft weiterhin auf Platz 1 mit 24 Punkten. Mit dem 8. Sieg in Folge gelang den SVS Damen ein weiterer Husarenstreich ;-)

Nächste Woche steht erneut ein Heimspiel an. Gegner werden, um 17.00 Uhr, die Sportfreunde aus Gechingen sein. Die SVS Damen freuen sich über jede Unterstützung.

Für die SGM Sulgen-Schramberg spielten:

Theresia Aichele, Lisa Haas, Jessica Exner, Verena Exner, Theresa Hug, Alexandra Benner, Claudia Seckinger, Nadine Rauber, Gracia Russo, Tanja Haas, Selina Otto, Petra Scholz, Katharina Kuk, Jessica Hirt, Corina Rapp

Tore:

Jessica Exner (3. Minute), Jessica Exner (50. Minute), Jessica Exner (81. Minute).

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken