Damen: SGM Sulgen - SV Unterdigisheim 1:0 (0:0)

Ein schwaches Spiel der SGM und am Ende reichte es trotzdem für 3 Punkte. Bei unangenhmem Wetter wurde der Ball auf dem Kunstrasen richtig schnell und jede Spielerin war aufgrund des Niederschlags nass bis auf die Unterwäsche. Nachdem die „zu Null“ Serie letzte Woche gerissen ist, konnte man aber damit anfangen eine neue Serie zu starten.

Die Mannschaft tat sich von Anfang an schwer. Der Ball lief nicht so schön, wie in den vergangenen Spielen. Die Fehlpassquote war, auf beiden Seiten, immens hoch, was zu keinem Spielfluss führte. Aber dann, wenn der Ball mal lief wurde es dann auch prompt gefährlich. Drei gute Chancen wurden dann in Serie ausgelassen und in der Folge hat dann die gesamte Mannschaft nachgelassen. Es fehlte an allem. Konzentration, Aggressivität und darunter litt das Spiel sehr. Die vielen Fehlpässe führten dazu, dass die Gäste relativ viel den Ball hatten und somit die SGM auch damit beschäftigt war hinterher zu laufen, statt selbst den Ball zu kontrollieren und die Gegnerinnen laufen zu lassen. Am Ende der Halbzeit ließ man die Gäste dann wirklich zu viel machen, hatte aber stets alles im Griff und ging somit mit 0:0 in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei ging es gleich ein bisschen härter zur Sache. Der SVS wollte und zeigte dies auch. Aber es mangelte weiter an Präzision im Spiel. Letzte Pässe wurden verpasst zu spielen und wurden gespielt, wenn die Schusschance da war. Trotzdem hatte man einige gute Möglichkeiten, die nicht genutzt wurden. Tanja Haas spielte dann einen super Ball diagonal zu Jessy Exner, diese hatte in der 65. Spielminute dann nach dieser genialen Vorarbeit keine Probleme mehr und brachte den Ball im Tor unter. Die erst einmal erlösende Führung. Weiter dranbleiben und bestenfalls nachlegen war die Devise. Leider nur kurz, denn der SVU bekam wie in Halbzeit eins wieder mehr Zugriff und war dann mehr in der Hälfte der SGM. Einige Chancen wurden ihnen gewährt, jedoch waren sie vor allem bei Standards gefährlich, wo man dann gemeinschaftlich die Bälle sicher aus der Gefahrenzone befördern konnte. So brannte am Ende nichts an und die 3 Punkte blieben auf dem Sulgen.

Nächste Woche hat die SGM spielfrei, am darauffolgenden Wochenende kommt es dann zum Derby gegen den FV 08 Rottweil. Das Hinspiel konnte man auf eigenem Platz knapp mit 2:1 gewinnen und so verspricht das Rückspiel auswärts auch jetzt schon viel Spannung, denn für Rottweil geht es darum vorne in der Tabelle dran zu bleiben. Deshalb würde sich die Mannschaft über viele mitreisende Fanss freuen.

Für die SGM spielten:

Petra Scholz, Lisa Haas, Jessy Hirt, Verena Exner, Theresa Hug, Alex Benner, Nadine Rauber, Gracia Russo, Kathi Kuk, Jessy Exner, Tanja Haas, Selina Otto, Corina Rapp, Lea Kopp

Tore:

1:0 Jessy Exner (65.)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken