Damen: TSB Ravensburg - SV Sulgen 0:4 (0:1)

Einen guten Rückrundenstart hatten die Sulgender Damen. Beim letzten Spiel in Ravensburg, sicherte man sich den Aufstieg in die Landesliga. Mit dieser Motivation, sowie auch dem Ziel des Klassenerhalts, holte man sich die den ersten Auswärtssieg.

Von Beginn an versuchten die Damen das um zu setzten was Trainer Detlev in der Vorbereitungszeit immer und immer wieder gesagt hat. Konzentriert und mit Köpfchen den Ball in den eigenen Reihe zu halten. Und so fand das Spiel überwiegend in der gegnerischen Hälfte statt. Die erste richtige Chance hatte Gracia Russo in der 30. Spielminute. Jessi Exner setzte sich mit ihrer Schnelligkeit auf der rechten Seite durch und passt von der Grundlinie den Ball zurück in Richtung 16ner wo Gracia Russo stand. Sie hat den Ball jedoch nicht richtig getroffen und so ging dieser nur über das Tor. Die Sulgenerinnen ließen nicht locker. Immer wieder wurde Druck nach vorne gemacht und so versenkte Tamara Röcker, nach erneut guter Vorarbeit von Jessi Exner, in der 39 Minute den Ball aus 18 Meter im Tor.
Aus alten Fehlern wollen die Sulgener Damen lernen und jetzt nicht aufhören Fußball zu spielen.
Man wollte mehr und versuchte den Ball spielerisch nach vorne zu bringen. Durch unnötige Fehlpässe, machten sich die Sulgenerinnen das Leben jedoch immer wieder unnötig schwer. Und so blieb es in der ersten Halbezeit bei nur einem Tor.

Das Ziel nach der Halbzeit war jedem klar, man wollte das Spiel nicht mehr aus den Händen geben. Vor allem die Sulgener Abwehr mit Torfrau Petra Scholz wollte mal wieder ein Spiel ohne einen Gegentreffer zu Ende bringen. In den ersten Minuten fanden die Damen nicht richtig in das Spiel und ließen dem Gegner zu viel Platz. Nachdem die Konzentration wieder bei 100% war, ging es in Richtung Ravensburger Tor. In der 53. Minute schaffte Jessi Exner dann nach einem Pass von Gracia Russo das 0:2. Dran bleiben heißt es jetzt.
Diesmal ging der Angriff über die linke Seite. Ein guter Pass zu Selina Otto, konnten die Ravensburger Abwehr nur nach außen hin klären konnte. Eckstoß für Sulgen. Nadine Rauber die diesen ausführte stand nach dem Abpraller genau richtig und die Damen durften in der 63 Minute zum dritten Mal jubeln. Nur 3 Minuten später verwandelte Jessi Exner den von Nadine Rauber aus geführten Freistoß zum 0:4. Viele nennenswerte Aktionen gab es in den letzten Minuten nicht mehr und am Ende konnte man einen verdienten Sieg bejubeln.

Für den SVS spielten:


Petra Scholz, Katharina Kuk (Lea Kopp), Alex Benner, Claudi Seckinger, Verena Exner (Annika Koch), Tamara Röcker, Nadine Rauber, Gracia Russo, Selina Otto (Bibi Exner), Jessi Exner, Julle Staiger ( Jessica Hirt)

 

Die Mannschaft ist hoch motiviert und freut sich auf das nächste Spiel, dann wieder Zuhause auf dem schönen Sulgen. Der Gegner ist der SV Sulmetingen, mit dem die Sulgener Abwehr noch eine Rechnung offen hat. Anpfiff ist um 17:00 Uhr. Über viel Unterstützung freut sich die Mannschaft.

Vorankündigung: Am 02.04.2018 (Ostermontag) spielen die Damen zum aller ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein Viertelfinale im Verbandspokal. Gegner wird entweder der FV 09 Nürtingen (Verbandsliga) oder der FV Löchgau (3. Liga). Anpfiff ist um 14:00 Uhr im Station auf dem Sulgen.

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken