Damen: SV Bärenthal – SV Sulgen 2:2 (1:2)

Im Bezirksderby ging es für beide Mannschaften um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Der SV Sulgen hatte das Spiel überwiegend im Griff und hatte die besseren Chancen, um dieses Duell zu gewinnen. Leider konnten sie diese Chancen nicht nutzen und die Damenmannschaft musste sich mit einem Punkt zufriedengeben.

Die erste viertel Stunde tat sich die Damenmannschaft des SVS schwer ins Spiel zu finden. Durch einen Fehler in der Sulgener Hintermannschaft kam Bärenthal zu ihrer ersten guten Torchance. Mit einer guten Leistung von Torwart Petra Scholz konnte der Ball aber pariert werden und die Sulgener Damen waren weiterhin im Spiel. Jede Spielerin versuchte näher an ihrer Gegenspielerin dran zu bleiben, was auch gut funktionierte. In der 27. Spielminute war es dann ein Moment der Unachtsamkeit und Petra Scholz blieb bei dem gut positionierten Schuss der Bärenthaler Stürmerin ohne Chance. Davon ließ sich der SVS aber nicht beeindrucken und spielte druckvoll nach vorne. Innerhalb einer Minute schafften sie es, zwei Tore zu schießen und somit in Führung zu gehen. Nach guter Kombination war es Selina Otto, die nach guter Flanke von Jessy Exner in der 31. Minute den Ausgleich erzielte. Eine Minute später wurde Jessy Exner selbst durch einen schönen Pass von Gracia Russo bedient und schob ein zum 1:2. Die SVS-Damen wurden immer wieder gefährlich durch gute Bälle in die Gassen. Leider wurden sie immer öfters vom Unparteiischen zurückgepfiffen. Da weitere Chancen nicht genutzt werden konnten, gingen die Damen mit diesem Ergebnis in die Halbzeitpause.

Voll motiviert ging es in der zweiten Halbzeit weiter und auch hier ergaben sich wieder gute Möglichkeiten, die Führung auszubauen. Ein sehr guter Schuss von Julle Staiger ging nur knapp am Tor vorbei. Im Mittelfeld war es Rahel Meusel, die sehr gute Arbeit leistete und immer wieder die Spitzen bediente. Auch Jessy Exner und Selina Otto konnten sich über die Seiten des Öfteren durchsetzen. Durch gute Flanken wurde es vor dem Bärenthaler Tor immer wieder gefährlich. So war es Gracia Russo in der 60. Minute, die nach guter Flanke von Jessy Exner per Kopf nur knapp das Tor verfehlte. Der SVB wusste sich nicht anders zu helfen und schlug die Bälle immer nur hinten heraus, ohne ein Spiel aufzubauen. Die Sulgener Abwehr konnte diese Bälle immer wieder unter Kontrolle bringen und das Spiel von hinten wiederaufbauen. In der 62. Minute wurde dann ein langer Abschlag des Bärenthaler Torwarts falsch eingeschätzt und eine Stürmerin des SVB nutzte diesen Fehler aus und erzielte das 2:2. Aufgeben war keine Option. Immer wieder konnten gute Chancen herausgespielt werden. Ein guter getretener Eckball durch Jessy Exner erreichte Selina Otto, die mit ihrem Schuss nur knapp das Tor verfehlte. Bei der nächsten Gelegenheit konnte Gracia Russo den Ball aufs Tor bringen, doch leider konnte der gegnerische Torwart den Ball halten. Auch weitere Schüsse durch Rahel Meusel konnten das Netz nicht erreichen. Die Chancen häuften sich an, doch leider konnte der Ball bis zum Ende nicht im gegnerischen Tor untergebracht werden. So ergatterten sich die Damen des SVS auswärts lediglich einen Punkt.

Für den SVS spielten:        
Petra Scholz, Lisa Haas (Jessy Hirt), Verena Exner, Alex Benner, Claudi Seckinger, Gracia Russo, Kathi Kuk (Nathi Aichele), Jessy Exner, Bibi Exner (Julle Staiger), Rahel Meusel, Selina Otto

Tore:
SVB 1:0 (27.
Minute)

Selina Otto 1:1 (31.)

Jessy Exner 1:2 (32.)

SVB 2:2 (62.)

 

Am Sonntag, den 29.04.2018 spielt die SVS-Damenmannschaft gegen den Tabellenzweiten SC Unterzeil-Reichenhofen. Danach spielen ebenfalls die Herrenmannschaften des SVS. Natürlich freuen sich alle drei Mannschaften über jede Unterstützung.       

11 Uhr             SVS-Damen   –          SC Unterzeil-Reichenhofen  
13 Uhr             SVS II             –          SV Herrenzimmern II
15 Uhr             SVS I              –          VfL Fluorn

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken