Damen: SV Sulgen - SC Unterzeil-Reichenhof 1:2 (1:1)

Ein Spiel wo man durchaus drei Punkte holen konnte, musste wieder hergegeben werden. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und da reicht es eben nicht aus, wenn nur 45 Minuten gut gespielt wird. 

Mit gemischten Gefühlen gingen die Sulgener Damen in das Spiel gegen den zweit Platzierten aus der Tabelle. Man wusste es wird ein schweres Spiel und wollte gleichzeitig auch etwas holen. 

Zwei Minuten nach Anpfiff wurden die Sulgener Damen durch einen Einwurf von Jessi Exner bereits gefährlich vor dem Gegnerischen Tor. Der Ball konnte vor dem sechzehnter jedoch nicht gut verarbeitet werden und somit blieb es nur bei einer Chance. Nur wenige Minuten später kam schon die nächste Gelegenheit. Bibi Exner schickte Gracia Russo über die rechte Seite, dieser Ball konnte von den Gegner nur über Außen geklärt werden. Eckball für Sulgen. Selina Otto die den Eckball ausführte, brachte diesen gefährlich vor das Tor und wieder ging der Ball nur darüber.
War bei diesem Spiel vielleicht doch was zu holen? Die Sulgenerinnen waren bissig und versuchten die Gegner gar nicht erst in das Spiel kommen zu lassen. Man versuchte den Ball spielerisch nach vorne zu bringen und keine Fehler zu zulassen.
Für Torfrau Petra Scholz wurden es nach 12 Minuten Spielzeit das erste Mal gefährlich. Ein Schuss kurz vor dem Sechzehner kam auf das Tor der Sulgenerinnen. Jedoch kein Problem für den Sulgener Torwart.  Kurze Zeit später wieder eine super Chance für den SV Sulgen.  Eine Flanke von der rechten Seite traf leider nur den Pfosten.

Der Ball wollte einfach nicht ins Tor und der Druck wurde immer größer.  Aus früheren Spielen wusste man, dass nur ein kleine Fehler reicht um in Rückstand zu geraten, auch wenn man zu diesem Zeitpunkt die bessere Mannschaft war. Und so sollte es auch kommen. Durch einen Ballverlust im Angriff der SVS Damen kam die Spielerin von Unterzeil-Reichenhof auf der linken Seite durch. Auch der Querpass von ihr in die Mitte konnte die Sulgener Abwehr nicht verhindern. Und somit lag man nach  20 Minuten im Spiel  0:1 im Rückstand. Ärgerlich… Das Spiel war jedoch noch nicht vorbei. 

Immer wieder wurde die Damen vom SVS gefährlich vor dem Gegnerischen Tor, man scheiternde jedoch am Torwart, an irgendwelchen Spielern oder das Tor war einfach nicht groß bzw. breit genug. 
In der 30. Spielminute durften die Sulgener Damen dann endlich jubeln. Ein von Selina Otto gut ausgeführter Freistoß wurde von Bibi Exner mit dem Kopf zu Jessi Exner verlängert und diese konnte den Ball schön im Tor platzieren. Vor der Pause ist abgesehen von einem Eckball für den SC nicht mehr viel passiert.

Nach der Pause gab man das Spiel dann leider aus der Hand. Man war zu unkonzentriert im Abspiel und somit musste man sehr oft den eigenen Bällen hinterher rennen.  Die Unterzeil-Reichenhoferinnen hatten deutlich mehr von der zweiten Halbzeit und wurden immer wieder gefährlich vor dem Sulgener Tor, zumal man durch die eigenen Fehler sehr oft die besten Vorlagen für einen weiteren Gegentreffern gab. 

In der 73. Spielminuten dann kam es dann durch einen Eckstoß vor dem Sulgener Tor zu einem unglücklichen Handspiel. Elfmeter für die den SC Unterzeil-Reichenhof und somit auch die 1:2 Führung. 

Mit den letzten Kräften versuchte man noch den Ausgleich zu schießen, jedoch hatte man keine großen Chancen mehr. 

Nächste Woche am Sonntag geht es dann Auswärts gegen den SV Uttenweiler. Sehr wichtige Punkte sind dort zu holen. 

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Verena Exner, Alexandra Benner, Claudia Seckinger, Nadine Rauber, Katharina Kuk, Jessica Exner, Bianca Exner, Selina Otto, Tamara Röcker, Juliana Staiger, Jessy Hirt, Gracia Russo, Annika Koch, Nathalie Aichele.

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken