Herren: SV Sulgen - SV Villingendorf II 4:1 (1:1)

Nach einer durchwachsenen 1. Halbzeit zeigte man sich in Durchgang zwei entschlossener und siegte verdient mit 4:1. Jens Schulze und Sebastian Nalecz sorgten mit ihren Toren letztlich für die Entscheidung. Durch den Sieg rückt man auf den 3. Tabellenplatz vor.

Eigentlich begann die Partie nach Maß. Bereits nach zehn Minuten kam Yannick Meen im Sechzehner ungedeckt an den Ball, diesen Freiraum wusste er zu nutzen und knallte den Ball aus ca. 14 Metern Torentfernung in die Maschen. Im weiteren Verlauf hatte man einige zum Teil hochkarätige Tormöglichkeiten, allerdings scheiterte man regelmäßig am gut aufgelegten Villingendorfer Torhüter. Diese mangelhafte Chancenverwertung sollte sich rächen. Durch einen direkt verwandelten Freistoß gelang dem SV Villingendorf II der Ausgleich (28.). Bis zur Halbzeit zeigte man sich nervös, es gelang nicht mehr viel. So wurde beim Stand von 1:1 zum Pausentee gebeten.

Nach Wiederanpfiff nahm man sich die Halbzeitansprache von Coach Gerold Becker zu Herzen und agierte nun wieder mit mehr Zielstrebigkeit und Sicherheit im eigenen Spiel. Dies sollte sich alsbald auch in Form von weiteren Toren ausdrücken. Nach einem Foul an Meen zeigte sich Jens Schulze nervenstark und verwandelte den fälligen Elfmeter souverän (62.). Nach einem langen Ball von Nico Matasovic lief Sebastian Nalecz kurz darauf alleine auf den Torhüter zu und überlupfte diesen gekonnt zum 3:1 - die Vorentscheidung (70.). Es ergaben sich nun weitere Chancen, Villingendorf II selbst konnte kaum noch für Entlastung sorgen. Nach schönem Querpass von Nalecz stand Jens Schulze goldrichtig und markierte den 4:1 Endstand. Alles in allem kein wirklich attraktives Spiel, aber am Ende steht ein wichtiger Sieg.

Bereits am kommenden Donnerstag, den 13.09.2012, steht das nächste Spiel an. Um 18 Uhr ist man zu Gast beim SV Lauffen.

Die 2. Mannschaft bestritt beim FC Dunningen II ihr erstes Saisonspiel. Nach Führung durch Nico Uhlenberg (direkter Freistoß) musste man noch den Ausgleich hinnehmen, Endstand 1:1.

Tore: 1:0 Yannick Meen (10.), 1:1 F. Wagner (28.), 2:1 Jens Schulze (Foulelfmeter, 62.), 3:1 Sebastian Nalecz (70.), 4:1 Jens Schulze (80.)

Aufstellung: Kaupp - M. Hayd, E. Emil, M. Lamprecht, N. Matasovic - J. Schulze, M. Matt (C), S. Bantle (ab 46. P. Uhlenberg), V. Manjuk - S. Schmid (ab 60. S. Nalecz), Y. Meen (ab 72. S. Madinskij)

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken