Herren: SV Sulgen - SC Lindenhof 3:1 (2:1)

Im Spitzenspiel konnte der SVS den Tabellenführer aus Lindenhof mit 3:1 bezwingen. Nach der schnellen Führung des SVS gelang dem Gast per Elfmeter der Ausgleich, ehe Jens Schulze mit zwei weiteren Treffern seinen Dreierpack perfekt machte. Unterm Strich ein verdienter Erfolg für die Sulgener Elf.

Bereits nach zwei Minuten ging der SVS in Führung. Einem langen Diagonalball von Yannick Meen spurtete Jens Schulze über das halbe Feld hinterher und vollendete überlegt ins lange Eck zum 1:0 (2.). Auf dem trockenen und zum Teil unebenen Hartplatz entwickelte sich ein recht offenes Spiel. Nachdem Johannes Schneider den Ball über die Sulgener Abwehr lupfte, kam ein Lindenhofer Angreifer im Zweikampf zu Fall, der Schiedsrichter zeigte ohne zu zögern auf den Punkt. Johannes Schneider trat an und verwandelte zum Ausgleich (20.). Im weiteren Verlauf ergaben sich meist durch Unsicherheiten der jeweiligen Hintermannschaften Torgelegenheiten. Eine davon nutzte Jens Schulze zur erneuten Sulgener Führung. Ein Abpraller landete im Sechzehner direkt vor seinen Füßen. Schulze ließ sich nicht zwei Mal bitten und erzielte trocken den erneuten Führungstreffer (38.). Beim Stand von 2:1 pfiff der gut leitende Schiedsrichter zum Pausentee.

Im zweiten Durchgang hatte die Heimmannschaft das Geschehen weitestgehend im Griff, zwingende Aktionen des SC Lindenhof waren Mangelware. Auf der Gegenseite verpasste man es, bei der ein oder anderen Konterchance den Sack zuzumachen. Ab der 75. Minute musste man das Spiel gar mit zehn Mann zu Ende bringen. Andy Hirt erwischte seinen Gegenspieler von hinten an den Beinen. Nachdem der Schiedsrichter schon die Gelbe Karte in der Hand hatte, es beim Lindenhofer Spieler aber nicht mehr weiter ging, zeigte er zur Überraschung aller die Rote Karte - eine harte Entscheidung. Nichtsdestotrotz konnte der SVS die Partie für sich entscheiden. Eine Kontersituation über Markus Puentes wurde konsequent zu Ende gespielt, Jens Schulze war aus zentraler Position zur Stelle und markierte das 3:1 (80.). Mit diesem Treffer war die Entscheidung gefallen, bis zum Abpfiff passierte nicht mehr viel.

Bereits am morgigen Dienstag, den 16.04.2013, steht um 18:30 Uhr das Nachholspiel bei der SpVgg Oberndorf II an. Mit dem wichtigen Dreier aus dem Lindenhof-Spiel im Rücken möchte die Mannschaft auch hier unbedingt einen Erfolg verbuchen.

Hier geht es zu den Bildern vom Spiel.

Tore: 1:0 Jens Schulze (2.), 1:1 Johannes Schneider (Foulelfmeter, 20.), 2:1 Jens Schulze (40.), 3:1 Jens Schulze (80.)

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte Andy Hirt (SVS, grobes Foulspiel, 75.)

Aufstellung: J. Kaupp - S. Bantle (ab 77. M. Schmidt), M. Lamprecht, D. Lamprecht, E. Emil - Y. Meen (ab 70. M. Hayd), P. Uhlenberg (C), Heiko Herrmann (ab 46. A. Hirt), Michael Matt, Markus Puentes - Jens Schulze

 

 

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken