Herren: SV Sulgen - FV Aichhalden 4:2 (2:1)

Das Lokalderby gegen den FV Aichalden konnte man mit 4:2 für sich entscheiden. Ein deutliches Chancenplus sorgte letztlich für den verdienten Erfolg. Nachdem man in der Anfangsphase noch zwei hochkarätige Chancen liegen ließ, sorgte schließlich Andy Hirt für den fälligen Führungstreffer. Auf den zwischenzeitlichen Ausgleich reagierte man gut und hatte sogleich die passende Antwort parat. In der 2. Halbzeit baute man die Führung aus und siegte auch in der Höhe verdient.

Yannick Meen hatte bereits in der Anfangsphase zwei gute Chancen zur Führung, scheiterte aber jeweils knapp. Nach einer knappen halben Stunde war es dann soweit. Pascal Uhlenberg führte einen Freistoß kurz aus, Yannick Meen bediente mustergültig den in der Mitte postierten Andy Hirt, der die Kugel aus ca. 6 Metern Torentfernung über die Linie drückte. Der FVA reagierte prompt und erzielte nach einem Freistoß aus dem Halbfeld in Person von Thomas Moosmann, der am langen Pfosten sträflich allein gelassen wurde, das 1:1 (32.). Fünf Minuten später sorgte Yannick Meen nach einer feinen Einzelleistung wiederum für die Sulgener Führung, 2:1 (37.). Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Im 2. Durchgang war man auf den dritten Treffer aus, welcher auch schnell gelingen sollte. Vitalis Lehmann nutzte eine starke Vorarbeit von Vladi Manjuk und erzielte trocken das 3:1 (52.). Als der agile Vladi Manjuk in der 60. Minute am langen Pfosten einen Abpraller zum 4:1 verwertete, war die Messe gelesen. Aichhalden gelang durch einen Sonntagsschuss aus ca. 30 Metern nur noch Ergebniskosmetik. Am Sulgener Derbysieg änderte das nichts mehr.

Die 2. Mannschaft verlor das Heimspiel gegen die SpVgg 08 Schramberg II mit 7:2 - eine äußerst bittere Pleite. Die Tore für den SVS erzielten Eugen Emil und Sebastian Bantle.

Am kommenden Spieltag ist der SVS zu Gast beim FC Dunningen, Anpiff ist um 15 Uhr. Der SVS II empfängt um 13 Uhr den SV Villingendorf II.

Tore: 1:0 Andy Hirt (28.), 1:1 Thomas Moosmann (32.), 2:1 Yannick Meen (37.), 3:1 Vitalis Lehmann (52.), 4:1 Vladi Manjuk (60.), 4:2 Benjamin Borho (75.)

Aufstellung: S. Schmid - N. Matasovic (ab 84. M. Hayd), D. Lamprecht, R. Rapp, M. Lamprecht - J. Schulze, Ö. Erdogan, P. Uhlenberg, V. Manjuk (ab 84. G. Dolce) - A. Hirt (C) (ab 40. V. Lehmann), Y. Meen

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken