Damen: Sportfreunde Gechingen - SV Sulgen 3:2 (1:1)

Zweimal geführt und trotzdem nichts mit nach Hause genommen. So lautet das Fazit der Sulgener Frauenmannschaft am vergangenen Wochenende. Eine bittere Niederlage, welche zugleich ein Weckruf für die kommenden Spiele sein muss.

Nach dem überraschenden Erfolg am 1. Spieltag, musste man die Reise zu den Sportfreunden Gechingen antreten. Eine Mannschaft, welche innerhalb weniger Tage zweimal eine bittere Niederlage gegen den Meisterschaftfavoriten Bärenthal einstecken musste. Entsprechend groß war die Motivation bei den Gastgebern, welche von Beginn an robust in die Zweikämpfe gingen. So spielten sich die ersten zehn Minuten hauptsächlich immer Mittelfeld und keine von beiden Mannschaften konnte sich ernsthafte Torchancen erspielen. Nach und nach kamen die Gastgeber immer besser ins Spiel und näherten sich dem Sulgener 16er. Doch hier war meistens Endstation. In der Drangphase der Gechinger Mannschaft, setzte dann der SVS das erste Ausrufezeichen. Ein Schuss von der Strafraumkante landete an der Querlatte und Tanja Haas versenkte den Abpraller direkt im Netz. Die Führung brachte allerdings nicht die gewünschte Sicherheit ins Sulgener Spiel und man überließ dem Gegner weiterhin mehr Ballbesitz. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit mussten man schließlich den Ausgleich hinnehmen. Die gegnerische Angreiferin nutzte dabei die Passivität der SVS Hintermannschaft aus und erzielte mit einem platzierten Schuss den Treffer zum 1:1. Für die zweite Hälfte hatte sich die Mannschaft viel vorgenommen und ging entsprechend motiviert zur Werke. Man stand nun kompakter und hatte mehr vom Spiel. Glücklich, aber nicht unverdient gingen die Sulgener Frauen dann in Führung. Einen Abwurf der gegnerischen Torspielerin konnte Selina Otto abfangen und mit einem Flachschuss im Gechinger Tor unterbringen. Doch leider verlor man, mit der zweiten Führung im Rücken, komplett den Faden. Unkonzentriert gingen jetzt viel zu viele, einfache Bälle verloren und so brachte man die Gastgeber wieder zurück ins Spiel. Ein Abstimmungsfehler im Sulgener Mittelfeld konnte die Gechinger Angreiferin ausnutzen und in den SVS-16er einmarschieren. Hier wurde sie unsanft gestoppt, so dass der Schiedsrichter auf Foulspiel entschied. Leider konnte Petra Scholz im Tor den Ball nicht parieren und es stand wieder unentschieden. Doch damit nicht genug. Kurz vor Ende der Partie krönte die Angreiferin der Gastgeber schließlich ihr Spiel, indem sie ihren dritten Treffer verbuchen konnte. Nach einer Ecke war sie zur Stelle und köpfte den Siegtreffer für die Gechinger Mannschaft. Zwar warfen die SVS Damen in den Schlussminuten nochmal alles nach Vorne, doch es sollte beim 3:2 für Gechinger bleiben.

Abhaken und weiterkämpfen heisst es nun für die nächste Begegnung. Diese findet am kommenden Samstag um 17.00 Uhr auf dem Sulgener Rasenplatz statt. Gegner wird hier die Mannschaft der Spvgg Holzgerlingen sein. Über lautstarke Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Tore:

0:1 (25.) Tanja Haas, 1:1 (37.) Amelie Jost, 1:2 (69.) Selina Otto, 2:2 (76.) Amelie Jost 3:2 (83.) Amelie Jost

Für den SVS spielten:

Petra Scholz, Tanja Haas, Juna Rauch, Nadine Rauber, Alex Benner, Verena Exner, Katharina Kuk (Tamara Röcker), Jessy Exner, Selina Otto (Nina Scheuble), Celina Kopp (Lea Kopp), Claudia Seckinger

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 11./12.01.2020

Ergebnisse hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken